Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Nachlese: Horrorverletzung in Pöttmes, Ex-Torwart knipst für Sielenbach

Fußball-Nachlese
05.10.2020

Horrorverletzung in Pöttmes, Ex-Torwart knipst für Sielenbach

Haci Ay (rechts) ist Top-Vorlagengeber des TSV Pöttmes. Im Spiel gegen Untermaxfeld hat sich der Offensivspieler schwer verletzt.
Foto: Willi Baudrexl (Archivbild)

Plus Die Verletzung von Haci Ay trifft den TSV Pöttmes ins Mark. Bei Bezirksligist Aindling herrscht Tristesse, in der A-Klasse entdeckt Martin Janyga Torjägerqualitäten.

Ernüchternd: Dieses wenig schmeichelhafte Attribut trifft ganz gewiss auf die Vorstellung des TSV Aindling am Sonntag in Adelzhausen zu. Dass die Hausherren sich in der Bezirksliga-Begegnung mit 3:0 (2:0) durchsetzen würden, das löste beim Sieger ein regelrechtes Freudenfest aus. Der Kontrast zum Gegner konnte kaum stärker sein: Noch schlimmer als die klare Niederlage war für den TSV Aindling vielleicht die Art, mit der man sich seinem Schicksal fügte – nahezu ohne Widerstand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.