Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Zwei Platzverweise und wenig Einsatz: Aindling scheitert im Pokal-Halbfinale

Fußball
28.10.2021

Zwei Platzverweise und wenig Einsatz: Aindling scheitert im Pokal-Halbfinale

Ausgerutscht: Noah Menhart (rechts gegen Emanuel Blenk) und der TSV Aindling verloren das Pokalhalbfinale beim TSV Neusäß mit 0:1. Das Endspiel findet nun ohne Wittelsbacher Beteiligung statt, da auch Titelverteidiger Kissing ausschied.
Foto: Marcus Merk

Plus Der TSV Aindling verliert das Pokalhalbfinale beim Kreisligisten Neusäß mit 0:1 und verpasst erneut das Endspiel. Titelverteidiger Kissing wird abgewatscht

Eigentlich lief es in den vergangenen Wochen für den TSV Aindling im Pokal-Wettbewerb ganz passabel. Die Mannschaft reihte einen Sieg an den anderen. Doch am Mittwochabend war im Lohwaldstadion in Neusäß mit dieser Serie im Halbfinale auf Kreisebene Schluss. Der Bezirksligist unterlag beim Kreisligisten mit 0:1 und kann sich damit künftig in dieser Saison allein auf seine weiteren Punktspiele konzentrieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.