1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Gastgeber Dasing zerlegt die Konkurrenz

Futsal

29.12.2017

Gastgeber Dasing zerlegt die Konkurrenz

Copy%20of%20CM4A9027.tif
4 Bilder
Duell um Platz eins: Der FC Igenhausen (hinten Cihan Özcan, rechts Torhüter Fabio Lameira) zeigten starke Leistungen, hatten aber gegen Stefan Baummüler (der hier das 2:0 erzielte) und den TSV Dasing keine Chance. Qualifiziert für die Finalrunde sind ebenfalls der FC Affing und der BC Adelzhausen.

Bei der Vorrunde des Landkreiscups demonstriert der TSV seine Stärke. Igenhausen überrascht die Konkurrenz und zieht als Zweiter in die Endrunde ein.

Die Schneeflocken zeigten sich in ihrem prächtigen Weiß vor der Dasinger Schulsporthalle – auf dem schnellen Parkett bemühten sich die ersten sechs Vorrundenteilnehmer, um die Qualifikation für die Endrunde des Landkreiscups im Futsal. Vier Teams schafften den Sprung in die Endrunde, souveräner Sieger war der gastgebende TSV Dasing (Kreisklasse). Überraschend auf Platz zwei landete der B-Klassist FC Igenhausen, der den Kreisligisten FC Affing und den Bezirksligisten BC Adelzhausen hinter sich ließ. Alle vier Teams qualifizierten sich für das Finale.

CM4A8961.JPG
52 Bilder
Die Vorrunde in Bildern
Bild: Sebastian Richly

Am Ende überzeugte auch der BCA um Torjäger Dominik Müller mit seiner kompakten und schnellen Spielweise. Abteilungsleiter Jürgen Dumbs coachte für den im Urlaub weilenden Spielertrainer Peter Eggle von der Bank erfolgreich. Dasing löste in beeindruckender Manier die Fahrkarte. Dagegen mühte sich Affing mit einer eher durchwachsenen Vorstellung in die Endrunde, während A-Klassist Türkspor Aichach zumindest technisch überzeugte. Der neue Spielertrainer Nail Ünsal war trotz des letzten Platzes nicht unzufrieden: „Das geht alles viel schneller, aber es war okay.“ Auch der Kissinger SC II um die Routiniers Stefan Scheurer und Andre Pusch zeigte sein Können, scheiterte aber an der Chancenverwertung.

Adelzhausens Michael Fottner pariert gegen Affings Warco Wanner.

Igenhausen überrascht gegen Affing

Ein Strahlen im Gesicht hatte Igenhausens Coach Eugenio Paci: „Das hat Spaß gemacht. Meine Jungs haben das Turnier angenommen und sich verdient für die Endrunde qualifiziert. Darauf freuen wir uns nun.“ Lediglich der Auftritt gegen Dasing missfiel Paci. „Das war schon beeindruckend, wie Dasing spielte.“ Am Ende stand eine 0:7-Pleite. TSV-Coach Jürgen Schmid war auf der anderen Seite mit der Vorstellung seiner Truppe zufrieden. „Das war schon wieder eine starke Vorstellung.“ Die Dasinger spielten ballsicher und sicherten sich überlegen den Gruppensieg. Hektik kam nur in einer Partie auf, als Igenhauen den FC Affing im Derby ärgerte. Schiedsrichter Servet Aydogan zeigte dem Affinger Bora Kalkan die Ampelkarte wegen zu heftigen Reklamierens. Und dann scheiterte der FCA an den eigenen Nerven. Igenhausens Torhüter Fabio Lameira hielt zunächst einen Sechs-Meter und auch einen Zehn-Meter knallten die Affinger neben das Gehäuse. Der FCI war vor dem Tor nervenstark und sicherte sich den Sieg. Mit Toren geizten die Mannschaften nicht, in der Endabrechnung fielen in den 15 Begegnungen 63 Treffer. Lediglich die Resonanz auf den Rängen hätte mehr verdient gehabt. Knapp 120 Besucher säumten die Dasinger Halle. Gestern Abend fand Teil zwei der Vorrunde in Dasing statt (bei Redaktionsschluss noch nicht beendet. Die Finalrunde findet am Dienstag, 2. Januar, ab 18 Uhr ebenfalls in Dasing statt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Nail Ünsal, neuer Spielertrainer bei Türkspor Aichach, blieb glücklos.

Ergebnisse

BC Adelzhausen – Türkspor Aichach 3:0

Tore Leicht (2), Lichtenstern

FC Affing – TSV Dasing I 0:2

Tore Gilg, Ayyildiz

Kissinger SC II – FC Igenhausen 2:3

Tore Kienig (2) (KSC), Özcan (2), Schmidt (FCI)

BC Adelzhausen – FC Affing 1:1

Tore Lichtenstern (BCA), Wanner (FCA)

Türkspor Aichach – Kissinger SC II 0:2

Tore Kiening, Pusch

TSV Dasing I – FC Igenhausen 7:0

Tore Ruppenstein (2), Baumüller (2), Gilg, Fabian Schmid, Marquart

Kissinger SC II – BC Adelzhausen 0:3

Tore Müller (2), Leicht

Türkspor Aichach – TSV Dasing I 1:3

Tore Marquart, Ruppenstein, David Schmid (TSV), Özer (Aichach)

FC Igenhausen – FC Affing 2:1

Tore Özcan, Mihai (FCI), Palatin (FCA),

Gelb-Rot Kalkan (FCA)

BC Adelzhausen – TSV Dasing I 0:1

Tor David Schmid

FC Igenhausen – Türkspor Aichach 5:1

Tore Mihai (2), Daniloni, Klein, Fluxa (FCI), Övet (Aichach)

FC Affing – Kissinger SC II 2:1

Tore Palatin, Kalkan (FCA), Kiening (KSC)

FC Igenhausen – BC Adelzhausen 3:0

Tore Özcan, Daniloni, Fluxa

Türkspor Aichach – FC Affing 0:4

Tore Al-Jajeh (2), Bures (2)

TSV Dasing I – Kissinger SC II 2:0

Tore Dengler, Ruppenstein

Aufmerksam hören die Dasinger Spieler auf ihren Coach Jürgen Schmid, der mit der Leistung seiner Truppe zufrieden war.

Tabelle

1. TSV Dasing I 15:1 15

2. FC Igenhausen 13:11 12

3. FC Affing 8:6 7

4. BC Adelzhausen 7:5 7

5. Kissinger SC II 5:10 3

6. Türkspor Aichach 2:17 0

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
CM4A8961.JPG
Futsal-Landkreiscup 2017

Die Vorrunde in Bildern

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen