1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Gebenhofen siegt bei eigenem Turnier

Fußball

09.06.2017

Gebenhofen siegt bei eigenem Turnier

Die Mannschaft der DJK Gebenhofen-Anwalting gewann beim heimischen Peter-Winter-Gedächtnisturnier an Pfingsten. Bei den C-Junioren siegte der FC Königsbrunn.
Bild: Josef Mörtl

Heimmannschaft gewinnt bei Erwachsenen. Bei den C-Jugendlichen hat der FC Königsbrunn die Nase vorn.

Beim traditionellen Peter-Winter-Gedächtnisturnier im Rahmen des Pfingstfestes der DJK Gebenhofen-Anwalting waren in diesem Jahr wieder viele Fußballer am Start. Sowohl die Erwachsenen als auch die Jugendmannschaften gaben ihr Bestes und spielten den Sieger aus.

Bei den Erwachsenen waren neben dem Gastgeber der SSV Alsmoos-Petersdorf, der FC Affing, die DJK Stotzard und der SV Hammerschmiede dabei. Gespielt wurde zweimal fünfzehn Minuten, jeder musste gegen jeden ran. Siegreich war am Ende der Gastgeber mit vier Siegen und einem Unentschieden. Neben spannenden Fußballspielen bekamen die rund 150 Zuschauer auch tänzerisches Können zu sehen. Vor dem letzten Spiel zeigte die Showtanzgruppe aus Neukirchen ihr tänzerisches Repertoire.

Beim hochkarätigen C-Jugendturnier beteiligten sich zehn Mannschaften. Bei bestem Fußballwetter fanden sich um die 200 Zuschauer auf der Gebenhofener Sportanlage ein, und sie bekamen teils hochklassigen Fußball zu sehen. Gewonnen hat mit dem FC Königsbrunn auch die beste Mannschaft des Turniers. Gespielt wurde bei den Vorrundenspielen in zwei Gruppen zu je 15 Minuten, bei den Finalspielen dauerte es fünf Minuten länger. Bester Spieler des Turniers war der Königsbrunner Spielmacher Robin Röhrlich, mit großer Mehrheit wurde der Torwart der DJK Gebenhofen-Anwalting, Vincent Uder, zum besten Torsteher gewählt. Beide Spieler wurden mit Trophäen ausgezeichnet.

In einem Einlagespiel der G-Junioren gewann die SG Affing-Gebenhofen gegen den TSV Schwaben Augsburg mit 3:1. (möd-)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren