Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Handball-Bezirksoberliga: Aichacher Frauen reisen als Spitzenreiter nach Augsburg

Handball-Bezirksoberliga
15.03.2019

Aichacher Frauen reisen als Spitzenreiter nach Augsburg

Iva Vlahinic (am Ball im Topspiel gegen Schwabmünchen) und die Aichacher Handballerinnen sind nach dem Erfolg wieder Spitzenreiter der Bezirksoberliga. Diese Position gilt es, in den verbleibenden Spielen zu verteidigen. Zunächst geht es nach Göggingen. Wird den Aichacher Männern fehlen: Gregor Triltsch.
Foto: Melanie Nießl

TSV-Frauen müssen nach dem Sieg im Spitzenspiel jetzt nach Göggingen. Dezimierte Männer haben beim Tabellenführer Gundelfingen nichts zu verlieren.

Die Gegensätze sind derzeit deutlich ausgeprägt bei den Ersten Handballteams des TSV Aichach im Bereich der Erwachsenen. Hier die Frauen, die als Spitzenreiter der Bezirksoberliga am Samstag um 17.30 Uhr beim TSV Göggingen zu Gast sind, dort die Männer, die in Gundelfingen beim Tabellenführer der Bezirksoberliga als klarer Außenseiter gelten. Diese Partie wird am Sonntag um 17 Uhr angepfiffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.