Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Lokalsport
  4. Handball: Trainer Wolf fordert den nächsten Sieg

Handball
28.11.2015

Trainer Wolf fordert den nächsten Sieg

Weiter Probleme mit seiner Schulter hat Konstantin Schön (am Ball). Gegen den VfL Günzburg II wird der Rückraumspieler dem TSV Aichach in der Bezirksoberliga fehlen.

Aichachs Coach erwartet gegen Aufsteiger Günzburg einen Erfolg. Verzichten muss er im Heimspiel auf einen Rückraumspieler

Christopher Wolf hat vor zwei Wochen drei Siege von seiner Mannschaft gefordert. Im Blick hatte der Handballtrainer des TSV Aichach dabei die Heimspiele gegen die Aufsteiger Lauingen-Wittislingen, Günzburg II und Mering. Gegen Lauingen-Wittislingen erfüllte die Mannschaft die Vorgaben ihres Trainers, nun steht Teil zwei der Pflichtübung an, wenn Aichach Günzburgs Landesligareserve empfängt (Samstag, 19.15 Uhr). Wolf lässt keine Zweifel zu: „Gegen die Aufsteiger darf man sich zu Hause keinen Punktverlust erlauben“, betont er. Und fügt hinzu: „Sonst ist man unten drin.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.