Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Herrenteam des TC Wittelsbach gibt keinen Punkt ab

Tennis

21.05.2015

Herrenteam des TC Wittelsbach gibt keinen Punkt ab

Die Mädchen vom SC Oberbernbach freuen sich über ihren Sieg: (von links) Emily Greppmair, Sandra Wächter, Pauline Weiss und Chiara Seitz.
2 Bilder
Die Mädchen vom SC Oberbernbach freuen sich über ihren Sieg: (von links) Emily Greppmair, Sandra Wächter, Pauline Weiss und Chiara Seitz.
Bild: Vera Schmidberger

14:0-Siege gegen die DJK Stotzard und den SV Oberbernbach II. Die Damen des TC Obergriesbach setzen sich mit 21:0 durch.

BC Adelzhausen

Damen Mit einem 19:2-Sieg im ersten Heimspiel gegen den TSV Schiltberg startete der BCA in die Saison. Sabine Overthun, Simone Rabl, Sarah Jacob, Claudia Horgai und Julia Großhauser konnten sich in den Einzeln durchsetzen. Tara Schümchen verlor ihr Einzel im Match-Tie-Break des dritten Satzes mit 7:10. Mit dieser 10:2-Führung konnten die Doppel beruhigt angegangen werden. Sabine Overthun und Claudia Horgai, Simone Rabl und Sarah Jacob sowie Tara Schümchen und Julia Großhauser ließen keine Zweifel mehr aufkommen und siegten jeweils in zwei Sätzen.

Herren 50 Adelzhausen verlor bei der TSG Augsburg Hochzoll mit 0:21. (AN)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Juniorinnen TC Ziemetshausen – BC Adelzhausen 8:6

Siege für Victoria Hecht, Miriam Kubiczek und Michaela Kraus

Bambini Anhausen – Adelzhausen 14:0

TC Aichach

Herren Den ersten Punktverlust mit 7:14 kassierte Aichach in der Kreisklasse 1 gegen den TC Westendorf. Konstantin Kandler und Andreas Tischner standen nicht zur Verfügung, sodass nur Tom May und Florian Laske ihre Einzel gewannen. Michael Bunk und Bernd Spengler siegten im Doppel, während Tom May und Hans Fichtner durch den verlorenen Matchtiebreak eine Resultatsverbesserung verpassten.

Herren 50 Weiter ungeschlagen ist das Team in der Bezirksklasse 1. Gegen den TC Meitingen gab es ein 17:4. Einzelpunkte holten Hans Fichtner, Bernd Burkhard und Harald Greifenegger, die alle über den Matchtiebreak gehen mussten. Nur Günter Seelos war in zwei Sätzen erfolgreich. Durch Ostermayr/Burkhard, Fichtner/Seelos und Schenkl/Selig entschieden die Paarstädter auch alle drei Doppel für sich.

Herren 65/1 Ihren ersten Saisonsieg verbuchte Aichach in der Landesliga beim MTV Berg. Reiner Laske musste beim Stand von 4:4 gegen Ronny Cameron aufgeben, Federico von Beck-Peccoz unterlag in zwei Sätzen, doch Winfrid Haselberger und Günter Alphei hielten die Aichacher im Spiel. In den Doppeln stellten die Paarstädter clever auf, sodass von Beck-Peccoz/Haselberger (7:5, 6:2) und Laske/Alphei (7:6, 2:6, 10:8) überraschend beide Doppel gewannen und mit 10:4 den Gesamtsieg sicherten.

Herren 65/2 Mit 9:5 war Aichach gegen den TC Meitingen erfolgreich. Peter Hermannstädter, Willi Artner und Sigi Helmer sorgten für einen 6:2-Vorsprung. Das Doppel Hermannstädter/Artner machte mit einem 6:2, 6:2 den Sack zu.

Damen 1 Stark ersatzgeschwächt reisten die Aichacherinnen in der Bezirksklasse 1 zum TC Friedberg. Daher war es nicht verwunderlich, dass es eine 2:19-Niederlage setzte. Wieder einmal war auf Katrin Leischner Verlass, die das Spitzenspiel mit 6:1, 6:1 für sich entschied.

Damen 2 In der Begegnung mit dem TC Dasing in der Kreisklasse 1 lief es nicht optimal. Lediglich Iva Vlahinic gewann im Matchtiebreak 14:12. (rla)

Junioren 1 TC Aichach – TC Siebentisch Augsburg 2 12:2

Siege für Alexander Leischner, Sebastian Kühnruß, Tobias Sixta, Alexander Leischner/Sebastian Kühnruß und Tobias Sixta/Maximilian Kühnruß

Junioren 2 TC Aichach – TC Nördlingen 7:7

Siege für Mathias Käuferle, Luca Swart und Käuferle/Swart

Juniorinnen 1 TC Aichach – TSV Harburg 2 4:10

Siege für Katrin Leischner und Franca Maiterth

Juniorinnen 2 TC Aichach – SV Unterschneitbach 2:12

Sieg für Kathrin Borkeloh

Knaben 1 TC Aichach – TC Friedberg 3:11

Sieg für Alexander Leischner/Sebastian Kühnruß

Knaben 2 Obergriesbach – TC Aichach 7:7

Siege für David Käuferle, Kevin Kaupp und David Käuferle/Maxi Leis

Bambini TC Aichach – TC Schwaben Augsburg 2 7:7

Siege für Fritz Clauss, Manuel Diosa-Steiner und Fritz Clauss/Manuel Diosa-Steiner

SG Mauerbach

Damen Mauerbach verlor beim TC Klingsmoos mit 0:14. (AN)

Juniorinnen 1 TSV Aindling – SG Mauerbach 5:9

Siege für Elena Ettner (6:2, 6:1), Melanie Hartl (6:0, 6:0), Laurina Birkl (6:4, 6:3), Bettina Eidelsburger/Laurina Birkl (6:2, 6:2)

Juniorinnen 2 SG Mauerbach – SC Oberbernbach 14:0

Siege für Felicitas Sagstetter (1:6, 6:0, 10:8), Antonia Treffler (2:6, 7:5, 11:9), Chiara Birkl (6:0, 6:1), Johanna Zandtner (6:1, 6:1), Sagstetter/Stegmann (6:1, 6:0) und Treffler/Zandtner (6:0, 6:0)

SC Oberbernbach

Hobby-Herren Der SCO bezwang den SV Unterschneitbach mit 4:2. Es siegten David Erhard (4:6, 7:6, 10:4), Roland Fackler (6:2, 6:1), Peter Kneise (6:1, 6:1) und das Doppel Georg Greppmair/Daniel Stadlmaier (3:6, 6:3, 10:3).

Herren 1 Gegen den TC Dasing gewann der SCO 11:10. In den Einzeln punkteten Michael Schmidberger (7:5, 6:1), Franz Ullmann (1:6, 7:6, 10:8), Lukas Ullmann (6:2, 1:6, 10:7) und David Erhard (6:1, 6:1) sowie im Doppel Michael Schmidberger/Matthias Lesti (6:4, 6:2).

Herren 2 Beim TSV Weilach konnte nur Peter Kneise (6:1, 6:2) punkten, sodass das Spiel mit 2:10 verloren ging. (vs)

Junioren SC Oberbernbach – BSV Neuburg 4:10

Siege für Max Eigner (6:1, 6:1) und Jonas Ullmann (6:2, 6:4)

Juniorinnen SG Mauerbach – SC Oberbernbach 14:0

Bambini I TSV Harburg – SC Oberbernbach 4:10

Siege für Johannes Stöckl (6:4, 6:3), Niklas Koller (6:3, 6:3), Johannes Stöckl/Fabian Feucht (6:3, 6:4) und Ben Heinen/Niklas Koller (6:3, 6:4)

BambiniII SC Oberbernbach – SV Unterschneitbach 14:0

Siege für Emily Greppmair (6:4, 4:6, 10:7), Sandra Wächter (6:1, 6:1), Pauline Weiss (6:2, 6:1), Chiara Seitz (6:3, 6:0) sowie Sandra Wächter/Pauline Weiss (6:3, 6:0); im zweiten Doppel gab der SVU auf.

TC Obergriesbach

Damen Gegen den TC Schießgraben Augsburg feierte der TCO einen 21:0-Sieg. Katharina Lind-Bunjaku (6:7, 6:3, 10:6), Diana Eberl (6:2, 6:3), Veronika Kraus (6:3, 6:2), Stephanie Reinhardt (6:3, 7:6), Angelika Kraus (6:0, 6:0) und Daniela Brucklacher (6:4, 6:2) legten den Grundstein für den Gesamterfolg. Die Ergebnisse in den Doppeln: Stephanie Reinhardt/Angelika Kraus 7:6, 7:6, Daniela Brucklacher/Veronika Kraus 6:3, 6:4 und Katharina Lind-Bunjaku/Diana Eberl (6:3, 4:6, 10:4).

Damen 50 Obergriesbach bezwang den TSV Deuringen mit 10:4. Hier gelang in den Einzeln nur Inge Lind (6:4, 3:6, 10:4) und Marianne Schmid (6:4, 6:4) ein Sieg. Die Doppel Paula Grimm/Marianne Schmid (6:1, 1:6, 10:7) und Inge Lind/Hildegard Bartonitschek (3:6, 6:3, 11:9) hatten einige Mühe.

Hobby-Herren Beim Nachbarn in Unterschneitbach gewann Obergiesbach 5:1. Jürgen Spreitzer (7:5, 6:1), Christoph Klytta (3:6, 6:4, 10:7), Werner Renner (6:1, 6:1) und Erich Gerstlacher (6:1, 7:5) setzten sich in den Einzeln durch. Auch das Doppel Jürgen Spreitzer/Jürgen Michl siegte. (AN)

Knaben 14 TC Aichach – TC Obergriesbach 7:7

Siege für Jannik Fuchs (6:4, 6:2), Lorenz Klytta (7:5, 6:1) und Raphael Pieper/Ben Michl (2:6, 6:2 und 10:5)

SG Rehling-Aindling

Herren Die SG Rehling/ Aindling/Langweid bezwang Fünfstetten mit 13:8. Fünf Einzelsiege brachten eine 10:2-Führung. Hermann Barl unterlag Michael Hofer beim 7:5, 4:6, 7:10 erst im Matchtiebreak. Josef Meitinger bezwang Willi Pfuller 6:3, 6:0. Toni Stollreiter zog sich eine Oberschenkelzerrung zu, konnte aber Josef Behringer im Matchtiebreak mit 6:1, 3:6, 10:8 besiegen. Auch Fritz Forster hatte zu kämpfen, um Franz Brosch 7:6, 7:5 zu bezwingen. Willi Dell besiegte Ludwig Dilger 6:4, 6:0. Sehr gut hat sich Werner Zwetschke integriert. Er gewann gegen Hans Stigler 6:1, 6:2. Die Doppelergebnisse: J. Meitinger/H. Barl – W. Pfuller/M. Hofer 6:4, 1:6, 3:10, F. Forster/W. Zwetschke – J. Behringer/Manfred Meininger 3:6, 6:3, 5:10, W. Dell/Wolfgang Reichmann – F. Brosch/L. Dilger 6:1, 6:4. (AN)

SV Unterschneitbach

Herren Ihren ersten Sieg landete der SVU mit 17:4 gegen den TSV Aindling. Martin Wagner (6:2, 6:0), Martin Burkhard (7:6, 6:2), Manfred Müller (6:1, 6:1) und Bernd Müller gewannen ihre Einzel. Markus Kreutmayr (verletzt) und Thomas Meyer unterlagen. Kreutmayr/M. Müller, Schramm/Meyer und B. Müller/W. Müller holten die volle Punktzahl.

Herren 30 Fast wie befürchtet musste Unterschneitbach beim TC Schwaben Augsburg mit 5:16 die erste Niederlage hinnehmen. Der Gegner setzte einige Spieler mit sehr guten Leistungsklassen ein. So konnte sich in den Einzeln nur Michael Brugger (6:0, 4:6, 10:8) durchsetzen. Markus Kreutmayr, Martin Wagner, Holger Schramm, Tim Wedemeyer und Martin Burkhard verloren glatt. Im Doppel siegten Kreutmayr/Brugger, während Wagner/Schramm und Wedemeyer/Burkhard unterlagen.

Hobbyherren Eine 1:5-Niederlage bezog man gegen den TC Obergriesbach. Den Ehrenpunkt holten Schalk/Settele.

Damen Mit einem 18:3 gegen Haunstetten startete der SVU in die neue Saison. Andrea Engels , Maria-Elisabeth Pfaffenzeller, Marina Kienmoser, Julia Greifenegger, Bettina Ostermaier und Lisa Schneider gewannen alle Einzel. Engels/Pfaffenzeller, Greifenegger/Schneider waren auch in den Doppeln erfolgreich. Ostermaier/Riedlberger mussten sich geschlagen geben.

Damen Beim TC Mering musste sich der SVU mit 8:13 geschlagen geben. Nur Andrea Engels landete im Spitzeneinzel einen souveränen Sieg. Maria-Elisabeth Pfaffenzeller, Marina Kienmoser, Julia Schneider, Bettina Ostermeier und Lisa Schneider verloren. Die Ergebnisse in den Doppeln: Engels/Pfaffenzeller 6:7, 6:4, 10:4, Greifenegger/Riedlberger 3:6, 1:6 und die Geschwister Schneider 6:4, 6:1. (jgs)

Juniorinnen SV Unterschneitbach – TC Aichach II 12:2

Siege für Lena Näßl (7:5, 6:2), Anna-Lena Koppold (6:7, 6:3, 10:7), Julia Zandtner (7:6, 6:3), Näßl/Koppold (6:7, 6:3, 10:5) und Schmitt/Zandtner (6:1, 6:0)

Niederlage für Nadine Schmitt

Knaben SV TC Friedberg – SV Unterschneitbach 8:6

Siege für Tim Rauscher, Mario Rachner, Thomas Baier

Niederlagen für Andre Rachner, A. Rachner/ L. Baier (2:6, 3:6) und M. Rachner/T. Baier (7:6, 5:7, 6:10)

Bambini SC Oberbernbach – SV Unterschneitbach 14:0

Niederlagen für Lena Widmayr, Fabian Lerchl, Jasmin Lichtenstern, Alexa Schmaus, Widmayr/Lerchl und Lichtenstern/Schmaus

DJK Willprechtszell

Herren 40 Beim TC Klingsmoos verlor die DJK mit 0:14.

Damen Der TCW siegte mit 14:0 gegen Dasing II. Theresa Müller, Antonie Heider, Maria Wiesmüller und Daniela Obeser gewannen die Einzel. Auch in den Doppeln holte die DJK alle Zähler. (AN)

Juniorinnen 18 TC Rot-Weiß Rain – DJK Willprechtszell 4:10

Siege für Laura und Antonie Heider sowie Laura/Antonie Heider und Lara Gratzel/Lena Eberhardt

Juniorinnen 18 DJK Willprechtszell – DJK Langenmosen 12:2

Siege für Julia Gschoßmann, Lisa Kastenhofer, Melissa Gamperl und Hannah Pilz

Tennis Club Wittelsbach

Herren Auch im dritten Spiel gab der TC Wittelsbach um Peter Thurner, Benedikt Eigner, Volker Schreier und Dominik Riedl keinen Punkt ab und gewannen gegen die DJK Stotzard 14:0.

Herren Peter Thurner (6:4, 6:3), Volker Schreier (6:0, 6:3), Dominik Riedl (6:1, 6:3) und Daniel Riedl (6:0, 6:2) gewannen 14:0 gegen den SC Oberbernbach II.

Herren 40 Reinhold Eigner, Thomas Kugler, Thomas Schlötzer und Simon Senda konnten gegen den TC Klingsmoos keinen Punkt holen.

Herren 60 Der TC Wittelsbach kam gegen den TC Mertingen zu einem Unentschieden. Claus Dinauer 6:2, 6:2 sowie Günter Faltus 6:4, 6:1 gewannen ihre Einzel. Die Spiele von Horst Schiffmann 2:6, 4:6 und Norbert Holzmann 3:6, 6:4, 9:11 gingen an Mertingen. In den Doppeln gewann nur Norbert Holzmann/Günter Faltus.

Herren 60 Einen weiteren Sieg erreichten die Wittelsbacher gegen die SG Römerfeld mit 10:4. Hart umkämpft war das Match von Hubert Kreutmayr, der im Match-Tiebreak verlor. Norbert Holzmann gab sein Einzel mit 3:6, 5:7 ab. Günther Faltus und Axel Politynski siegten mit 6:4, 6:1 bzw. 7:5, 6:2. Die Doppel Hubert Kreutmayr/Horst Schiffmann und Norbert Holzmann/Günther Faltus wurden gewonnen.

Damen 30 Gegen Untermeitingen gab es einen 12:2-Sieg. Silvia Seideneder (6:4, 6:3), Petra Ruscha (7:5, 6:2) sowie Anne Mayerhofer (4:6, 6:4, 10:4) gewannen ihre Einzeln. Dazu kamen zwei Doppelsiege.

Damen 30 Gegen den TC Wertingen gab es ein 7:7. Silvia Seideneder 6:2, 7:6 sowie Silvia Herzberger 6:1, 6:0 siegten in den Einzeln. Das Doppel gewann Miriam Marko mit Petra Ruscha 6:2, 6:3.

Damen 40 Zum Saisonstart besiegte der TCW die TEG Lech-Schmuttertal 9:5. Marianne Faltus 3:6, 6:3, 10:4, Renate Kreutmayr 6:2, 6:1 sowie Angela Grabmann 6:1, 6:0 entschieden die Einzel für sich. Das Doppel Marianne Faltus/Renate Kreutmayr gewann 6:2, 6:0.

Midcourt Das Team um Leon Jung, Thomas Deißer, Alina Schlötzer und Luise Marie Mayr gewann gegen Mauerbach 18:2. (AN)

Bambini Wittelsbach – Hörzhausen 14:0

Bambini Wittelsbach – TSV Kühbach 12:2

Siege für Sarah Seideneder (6:9, 6:0), Sarah Mayer (6:0, 6:1), Benjamin Haas (6:2, 6:0) und die beiden Doppel

Knaben Wittelsbach – Obergriesbach 5:9

Siege für Daniel Lasnig (6:0, 6:0) und Christoph Kugler/Lukas Haas (7:5, 6:4)

Knaben TC Wittelsbach – Pöttmes 12:2

Siege für Daniel Lasnig (6:1, 6:2), Bastian Kugler (6:2, 6:2), Stefan Schmach (6:1, 6:1), Daniel Lasnig/Bastian Kugler und Maurizio Kukule/Stefan Schmach

Niederlage Lukas Haas (6:4, 2:6, 6:10)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren