Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
30.04.2014

Im Kampf gegen die Uhr

Timon Loderer

Aichacher ermitteln Meister im Zeitfahren

Mit einem zwölften Rang beim Rosenheimer Straßenpreis bestätigte Timon Loderer (Radteam 2000) seine gute Verfassung. Erst im Schlusssprint fehlten ihm die nötigen „Körner“ am gefürchteten Höhenmooser Berg für eine Platzierung unter den ersten zehn. Richard Klein (RSC Kempten) gewann vor Martin Boubal (VC Ratisbona Regensburg). Auf den dritten Platz fuhr der Aichacher Michael Schultz beim Ostercup in Altenstadt im Einzelzeitfahren über 18,9 Kilometer. Franz Achter belegte in 29 Minuten Platz sechs in der Wertung der Seniorenklasse 3.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.