Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Leon Ehleider macht im März das Rennen

Aichach

28.04.2015

Leon Ehleider macht im März das Rennen

Leon Ehleider hat sich bei der AN-Sportlerwahl durchgesetzt.
Bild: Martina Ziegler, Archiv

Achtjähriger Kartfahrer wird AN-Sportler des Monats. Leon setzt sich gegen eine Läuferin und eine Fautsballerin durch.

Leon Ehleider reagierte gestern sehr überrascht, als er erfuhr, dass er sich bei der Wahl der Aichacher Nachrichten  zum Sportler des Monats März durchgesetzt hat. „Echt?“, fragte er ungläubig am Telefon. Im vergangen Monat erzielte der achtjährige Kartfahrer des MC Aichach seinen ersten Sieg mit zwei tollen Wertungsläufen beim Winterpokal in Kaufbeuren. Dafür wählten ihn die Leser auf den ersten Platz. „Das ist ja cool“, freute sich der Achtjährige. Auch Vater Oliver war begeistert: „Das ist ja super.“ Viele Bekannte und Freunde hatten den Achtjährigen bei der Wahl unterstützt. Leons Vorsprung vor den anderen Kandidaten, der Läuferin Leni Bauer und der Faustballerin Bettina Brachard, war in der Endabrechnung deutlich. In der Summe lag Leon mit 55 Prozent vor Bauer (35) und Brachard (10).

Über drei Kanäle gaben die Leser und Internetnutzer der AN bei der Sportlerwahl Stimmen ab. Um einen möglichen Betrug zu verhindern, werden die Stimmen aus Telefon, SMS und Internet voneinander unabhängig gewertet. Jeder Abstimmungskanal ergibt so ein Drittel des Gesamtergebnisses. Leon hatte im Internet mit 55 und bei den SMS sogar mit 96 Prozent die Nase vorn. Bei der Telefonabstimmung ließ Läuferin Bauer zwar die anderen Kandidaten mit 85 Prozent weit hinter sich, aber in der Endabrechnung setzte sich Leon durch.

Sein Einzelsieg beim Winterturnier war bisher der größte Erfolg des Oberbernbachers. Fünf Rennen standen über den Winter verteilt an. Der Achtjährige landete in der Endplatzierung in seiner Klasse knapp auf dem zweiten Platz.

Leon darf sich nun nicht nur über einen Gutschein freuen. Er ist auch der dritte Kandidat, der am Jahresende die Chance hat, AN-Sportler des Jahres 2015 zu werden. Vor dem Achtjährigen haben sich als Monatssieger bereits die Skifahrer Jonas Ruisinger und Hannah Burkhard qualifiziert. (schr-)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren