Newsticker
40 Länder treffen sich zu Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Lokalsport
  4. Neuer Termin für Pipinsried

16.04.2018

Neuer Termin für Pipinsried

Regionalliga-Partie wird wiederholt

Die Regionalliga- Partie zwischen dem SV Schalding-Heining und dem FC Pipinsried muss nach dem Spielabbruch vom Freitagabend neu angesetzt werden. Wie berichtet, hat der Schiedsrichter die Begegnung nach einem tragischen Zwischenfall in der 79. Minute beim Stand von 1:0 für Pipinsried (13. Luis Grassow) abgebrochen. Der Grund: Ein Zuschauer war kollabiert und kämpfte um sein Leben, Notarzt und Sanka fuhren auf das Spielfeld. Auch mit den Lichtverhältnissen wäre eine Fortsetzung schwierig geworden. Der Zuschauer, es handelt sich um ein langjähriges Schaldinger Vereinsmitglied, wurde zunächst von Ersthelfern reanimiert. Wenig später trafen Notarzt und Rettungswagen ein und fuhren direkt aufs Spielfeld, da der Verunglückte unmittelbar bei der Trainerbank lag. Die Zuschauer wurden weggeschickt, die Teams gingen in die Kabine. „Wir akzeptieren die Entscheidung, es war ein tragischer Zwischenfall“, meinte Pipinsrieds Sportlicher Leiter Roman Plesche. (AN)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.