1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Pöttmes und Dasing sind draußen

28.07.2010

Pöttmes und Dasing sind draußen

Schrobenhausen/Lechhausen Der TSV Pöttmes und der TSV Dasing sind gestern Abend in der vierten Runde des Toto-Pokals ausgeschieden. Die Pöttmeser unterlagen beim FC Schrobenhausen nach Elfmeterschießen 1:3, der TSV Dasing verlor bei der DJK Lechhausen ebenfalls unglücklich 1:2. Das entscheidende Tor fiel hier erst in der 92. Minute.

Kreisklassist Schrobenhausen hatte gegen den Kreisligisten Pöttmes, der jedoch größtenteils mit seiner zweiten Garnitur antrat, zwar mehr vom Spiel, nach 90 Minuten stand es aber 0:0. Erst im Elfmeterschießen versagten den Pöttmesern die Nerven. Nur Marian Hecker traf, zweimal scheiterten die Gäste an FCS-Torwart Siegfried Eichhorn. Auf Schrobenhausener Seite verwandelten Spielertrainer Zoran Petrovic, Amsal Boskailo und Ümit Atalay.

Für Dasing sah es bis zur 68. Minute gut aus. Bis dahin führte die Elf von Alexander Dürr durch ein Tor von Christian Fischer. Dann flog eben jener wegen Meckerns vom Platz und Bezirksligist Lechhausen münzte die Überzahl in zwei Tore durch Daniel Winterhalter (71.) und Deniz Schmid (90.) um. Der BC Aichach hatte die fünfte Runde bereits am Vortag erreicht. (ull)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren