Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Lokalsport
  4. Schießen: Todtenweis dominiert VG-Schießen

Schießen
25.04.2018

Todtenweis dominiert VG-Schießen

Die Teilnehmer des Finalschießens: (vorne von links) Anton Sisa (Platz 9); Daniel Moll (8, beide Privilegierte Schützengesellschaft Aindling; Tobias Kein (2), Tobias Baumeister (1, beide Gemütlichkeit Todtenweis; Helmut Braunmüller (3, Almenrausch Willprechtszell); Ludwig Höger (7, Eichenlaub Eisingersdorf). Hintere Reihe von links: Armin Thrä (10), Tobias Völkl (6, beide Wildschütz Petersdorf); Wolfgang Fritz (4, Willprechtszell und Stefan Koch (Eisingersdorf). Foto: Sofia Brandmayr

Bei der 30. Auflage am Lechrain gibt es eine Neuerung, die für mehr Spannung sorgt

Das VG-Schießen der Verwaltungsgemeinschaft Aindling fand heuer zum 30. Mal statt. Fünf Schützenvereine waren dabei. Gastgeber waren die Schützen von Gemütlichkeit Todtenweis. Zum Abschluss gab es noch ein Finalschießen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.