Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Soccergolf: Nach Deutscher Meisterschaft: Wird Rehling zum Soccergolf-Mekka?

Soccergolf
22.09.2021

Nach Deutscher Meisterschaft: Wird Rehling zum Soccergolf-Mekka?

Alle Augen auf den Ball: Beim Soccergolf ist neben Geschicklichkeit und Ballgefühl auch Nervenstärke gefragt. Bei den deutschen Meisterschaften auf der Rehlinger Anlage traten die Besten gegeneinander an.
Foto: Josef Abt

Plus Die Veranstalter sehen in der deutschen Soccergolf-Meisterschaft einen großen Erfolg – und in der Rehlinger Anlage großes Potenzial. Weitere Groß-Events folgen.

Die Fußballgolfanlage in Rehling, die unter den Orten Au und Scherneck angesiedelt ist, befindet sich auf einem guten Weg, nicht allein Freizeitsportler aus unserer Region anzusprechen. Bei den deutschen Meisterschaften, die am vergangenen Wochenende am Lechrain und ebenso in Zorneding bei Vaterstetten im Osten von München ausgetragen wurden, hat sie Imagepflege betrieben – nicht allein bei den vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Mit Julia Huber verteilte der 2. Vorstand im Bayerischen Fußballgolfverein in einer Bilanz gegenüber unserer Redaktion reichlich Lob an die Veranstalter und an die Anlage.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.