1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Spannung bis zum letzten Ballwechsel

Tennis

12.07.2017

Spannung bis zum letzten Ballwechsel

Copy%20of%20IMG-20170709-WA0004.tif
9 Bilder
Trotzt eines Sieges gegen Stadtbergern reichte es für die Damen des TC Obergriesbach nur zu Platz zwei in der Bezirksklasse 2. Der punktgleiche TC Schrobenhausen zog noch am TCO vorbei.
Bild: Michael Lind

Während der TC Aichach drei Meisterschaften feiert, verpassen die Obergriesbacher Frauen ganz knapp den Titel.

Die letzten Entscheidungen in den Tennis-Ligen sind gefallen.

TC Aichach

HerrenI Mit einem 8:1 gegen die DJK Langenmosen verabschiedeten sich der TCA in der Kreisliga 1. Julian Monzheimer, Thomas May, Alexander Leischner, Florian Laske, Andreas Tischner und im Doppel Michael Bunk holten die Punkte zur Vizemeisterschaft.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

HerrenII Die makelose Bilanz wurde durch den 5:1-Erfolg in Weilach abgerundet. Harald Borosch, Alexander Spengler, Leonhard Predasch und Johannes Neukäufer sicherten sich in der Kreisklasse IV mit 12:0 Punkten den Titel.

DamenI Ein wichtiges 7:2 gab es in der Bezirksklasse 2 beim TC Ziemetshausen. Sybille Storr, Franca Maiterth, Ute Maiterth im Doppel, Katrin Storr, Laurina Schön und Kathrin Borkeloh trugen sich in die Siegerliste ein. Der Klassenerhalt wurde damit gesichert.

DamenII Die Meisterschaft in der Kreisklasse 3 errang der TCA. Zum Abschluss gab es ein 4:2 gegen den TC TAS Augsburg. Im Einzel waren Iva Vlahinic, Daniela Stief und Daniela Reichhold erfolgreich. Vlahinic/ Leis holten den Doppelpunkt.

Herren40 In der Spitzenbegegnung gewann der TCA gegen den TC Marxheim 6:3. Mirko Michalewicz, Alois Kaupp, Reinhold Brosi und Peter Bayerl brachten den TCA 4:2 in Führung. Hans Wagner/Mirko Michalewicz und Alois Kaupp/Reinhold Brosi machten die Vizemeisterschaft klar.

Herren50 Die zweite unglückliche 4:5-Niederlage in Folge kassierte der TCA gegen den TC Günzburg. Walter Schenkl und Harald Greifenegger in den Einzeln und Hans Fichtner/Günter Seelos sowie Harald Greifenegger/Hans Selig waren die Punktesammler. Den Gesamtsieg vergab Bernd Burkhart, der im Matchtiebreak 7:10 verlor.

Herren65 Beim TSV Burgberg waren die Aichacher „Oldies“ chancenlos und müssen absteigen.

Herren70 Ganz stark präsentierten sich die Herren 70 in der Landesliga. Beim TC Memmingen gelang ein 4:2-Erfolg, für den Reiner Laske, Günther Alphei, Federico von Beck-Peccoz und im Doppel Reiner Laske/Günther Alphei verantwortlich waren. (rl)

Junioren 2 TCA – TC TAS Augsburg 6:0

Siege Mathias Käuferle, Valentin Maiterth, Leo Claus, Maxi Leis

Platzierung Meister Bezirksklasse 2

TC Motzenhofen

Herren Durch Siege von Matthias Weiß, Jonas Mika und Johannes Weiß lag der TCM mit 3:0 gegen Aystetten in Führung. Dominik Pitschi, Julian Juraske und Stefan Weichselbaumer schraubten das Ergebnis nach oben. Pitschi/Weichselbaumer, Mika/Juraske und Weiß/Weiß machten das 9:0 perfekt. Damit gelang dem TCM der direkte Wiederaufstieg in die Kreisklasse 2.

Junioren TC Schrobenhausen 2 – TCM 3:3

Siege Jonas Schöller, Simon Mika, Schöller/Lidl Platzierung zwei

Knaben Schwaben Augsburg 2 – TCM 4:2

Siege Jonas Lidl, Martin Lang, Lidl/Mika, Lang/Danziger

Platzierung zwei

TSV Inchenhofen

Hobby-Herren Mit 6:0 gewann der TSV gegen Unterschneitbach. Walter Freier, Max-Josef Strobl, Richard Frank und Toni Schoder gewannen ihre Einzel und auch die Doppel Max-Josef Strobl/Roland Beck sowie Rudi Schweizer/Richard Frank verbuchten Siege. So bleibt Leahad ungeschlagen. (wf)

Mädchen 16 TSV – SV Bonstetten 6:0

Siege Corinna Rosskopf, Tessa Thurner, Madeleine Riemensperger, Jana Beck, Thurner/Isabell Wiedholz, Rosskopf/ Beck

SG Mauerbach

Damen Mit zwei Siegen beendete die SGM die Saison. Den ersten Sieg fuhren sie am gegen den FC Horgau mit 5:4 ein. Zum Abschluss gab es ein 7:2 gegen den TSV Welden II.

SC Oberbernbach

Herren Mit dem zweiten Platz in der Kreisklasse 2 beendeten die Herren ihre Punktspielsaison. (vs)

Knaben SCO – TV Hörzhausen 2:4

Siege Niklas Koller, Sandra Wächter

Juniorinnen Unterschneitbach – SCO 5:1

Siege Stefanie Schmidberger

Junioren TC Wertingen – SCO 6:0

TC Obergriesbach

Damen Im letzten Spiel ging es für den TCO beim punktgleichen Tabellenführer TSG Stadtbergen um alles. Durch die Siege von Jessica May , Daniela Brucklacher und Manuela Sedlmayr wurden die anschließenden Doppel entscheidend. Die Spannung stieg, als erst in den Match-Tie-Breaks die Punkte vergeben wurden: Daniela Brucklacher/Diana Eberl siegten in 2:6, 6:4 und 10:4, den Gesamtsieg machten Veronika Kreitmeier/Manuela Sedlmair mit 6:4, 2:6 und 10:5 perfekt. Trotz dieses Sieges bleibt die Mannschaft Zweiter, da der punktgleiche TC Schrobenhausen gewann.

Damen50 Gegen Schwaben Augsurg ga es eine klare Niederlage.

Bambini SV Hainhofen – TCO 1:5

Siege Sebastian Klytta, Anna Stammnitz , Alexander Reite, Rasmus Reichel, Klytta/Stammnitz Platzierung zwei

SG Rehling-Aindling-Langweid

Herren60 In Mering verlor die SG 4:5. In den Einzeln siegten Josef Meitinger (6:0/6:0), Gerhard Menzel (0:6/6:2/10:5) sowie Fritz Forster (6:2/6:4). Bei den Doppeln hielten nur Hermann Barl/G.Menzel ihre Gegner (7:5/6:3) nieder.

SV Unterschneitbach

Herren Im letzten Spiel gewann der SVU 7:2 gegen den TSV Aindling und belegt den vierten Platz. Martin Wagner, Thomas Meyer, Maximilian Kühnruß, Michael Kühnruß und Wagner Thomas brachten den SVU in Front. M.Wagner/Meyer und T.Wagner/Müller waren erfolgreich.

Damen Gegen den BC Adelzhausen gab es ein 1:8. Den einzigen Sieg holte Vanessa Riedlberger. (jgs)

Juniorinnen SVU – SCO 5:1

Siege Leonie Bergmüller, Hannah Koppold, Nina Bergmüller, Widmayr/L.Bergmüller und Koppold/Deißer

Knaben TSV Kühbach – SVU 1:5

Siege Tim Rauscher, Mario Rachner, Luca Greifenegger, Nico Thoma, Rauscher/Rachner

TC Wittelsbach

Damen Beim TSV Inchenhofen gab es ein 0:6.

Damen30 Gegen den TSV Wiggensbach spielte der TCW 3:3. Miriam Marko (6:2, 5:7, 11:9) sowie Anne Mayerhofer gewannen ihre Einzel. Simone Nagel und Verena Mangold konnten das Doppel mit klar für sich entscheiden.

Herren40 Hier gab es eine Punkteteilung gegen den TC Klingsmoos. Obwohl der TCW nach den gewonnen Einzeln durch Marco Honegger (2:6, 6:3, 10:1), Thomas Schlötzer (7:5, 6:2) und Reinhold Eigner nach einem Marathon-Tiebreak (17:15) bereits einen 3:1-Vorsprung hatte, gingen die Doppel verloren.

Herren60 Gegen den TV Hörzhausen gab es ein 2:4. Günter Faltus (7:5, 6:2) sowie Axel Politynski (6:2, 6:2) konnten ihre Einzel gewinnen.

Junioren 18 TCW – VfB Oberndorf 4:2.

Siege Daniel Lasnig, Matthias Staudinger, Christoph Kugler, Daniel Lasnig/Christoph Kugler

Kleinfeld TCW – TC Neuburg 6:16

Siege Julius Mayr, Tim Nagel

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20CM4A3863.tif
Sportporträt

Kühbacherin hat ein Händchen für Schläger und Ball

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen