1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Türkspor steigt nach Punktabzug ab

Fußball-A-Klasse

13.05.2018

Türkspor steigt nach Punktabzug ab

Laimering (links Klemens Pöllmann) und Schiltberg (Andreas Wenger) trennten sich 2:2.

Wulfertshausen steht kurz vor dem Titel. Schiltberg vergibt wichtigen Sieg.

Der SV Wulfertshausen steht unmittelbar vor der Rückkehr in die Kreisklasse. Abgestiegen ist dagegen Türkspor Aichach. Weil die Paarstädter in der Partie gegen Hollenbach II vor einem Monat einen Spieler auf einem anderen Spielerpass eingesetzt hatten, bestrafte das Sportgericht den Klub. Das Spiel (0:0) wurde 2:0 für Hollenbach gewertet, außerdem wurden Türkspor sechs Punkte abgezogen und eine hohe Geldstrafe aufgebrummt.

Hollenbach II – Wulfertshausen 2:5

Der Tabellenführer stellte schnell die Weichen auf Erfolg. Philipp Gail und Tim Halbauer trafen zur 2:0- Führung, ehe Michael Mahl verkürzte. Maximilian Demharter erhöhte auf 3:1, dem Maximilian Wolf das 4:1 folgen ließ. Wiederum Mahl verkürzte für die Heimelf, ehe Simon Küster alles klarmachte. Die Platzherren konnten dem starken Gast kein Paroli bieten.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Tore 0:1 Gail (2.), 0:2 Halbauer (27.), 1:2 Mahl (31.), 1:3 Demharter (35.), 1:4 Wolf (55.), 2:4 Mahl (66.), 2:5 Küster (86.) Zuschauer 80.

VfL Ecknach II – Ottmaring II 2:2

In einer ausgeglichenen Begegnung starteten die Platzherren besser. Christian Hoffmann erzielte die VfL-Führung. Dann aber kam der abstiegsgefährdete Gast ins Spiel. Zumal Matthias Thoma ein Eigentor unterlief. Nach dem Wechsel der Seiten brachte Nico Lagner die Gäste in Führung. Ecknach konnte aber dagegenhalten. Benedikt Blaufuß sorgte für den Endstand.

Tore 1:0 Hoffmann (16.), 1:1 Thoma (39. Eigentor), 1:2 Lagner (49.), 2:2 Blaufuß (77.) Gelb-Rot Schneider (87. VfL) Zuschauer 40.

Rinnenthal II – SG Mauerbach 4:0

Der klare Endstand täuscht über den Spielverlauf hinweg, der Gast aus Mauerbach war nahezu gleichwertig, vergab aber seine Chancen zu fahrlässig. Rinnenthal dagegen war sehr effizient.

Tore 1:0 Berger (5.), 2:0 Friedl (35.), 3:0 Bradl (43.), 4:0 Raboue (78.) Zuschauer 50.

TSV Schiltberg – FC Laimering 2:2

Bis kurz vor dem Ende führte Schiltberg. Dann schnappte sich Christoph Haas einen langen Ball und nutzte ihn zum 2:2. Den Führungstreffer von Thomas Nöbel drehten die Platzherren durch Tobias Paucker und Patrick Scherer.

Tore 0:1 Nöbel (27.), 1:1 Paucker (50.), 2:1 Scherer (63.), 2:2 Haas (88.) Zuschauer 40.

Türkspor Aichach – Tandern 0:6

Keine Chance hatten die fast lustlos agierenden Platzherren gegen die läuferisch klar überlegenen Gäste. Die nutzten ihre Möglichkeiten zum klaren Auswärtserfolg. (r.r)

Tore 0:1 Dieng (32.), 0:2 Winter (50.), 0:3 Salvermoser (56.), 0:4 Spielberger (65.), 0:5 Loskot (75.), 0:6 Loskot (86.) Zuschauer 30.

Hammerschmiede II – Weilach 0:3

Tore 0:1 Wollesack (33.), 0:3 Appel (77.), 0:3 Lang (87.) Zuschauer 30.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_1496.tif
Sportschießen

Stadtmeisterschaft in Mauerbach

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen