Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Ammersee)
  3. Ammersee: Wie sieht nach den Sommerferien der Schulalltag am Ammersee aus?

Ammersee
23.07.2021

Wie sieht nach den Sommerferien der Schulalltag am Ammersee aus?

An der Wolfgang-Kubelka-Realschule in Schondorf gibt es in fünf Klassenzimmern Luftreinigungsgeräte, weil dort Querlüften nicht möglich ist. Unser Bild zeigt Sebastian Bader (Mitarbeiter der Schulleitung) an einer der Anlagen.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Homeschooling soll es auch an den Schulen am Ammersee nach den Sommerferien möglichst nicht mehr geben. Deshalb gibt es staatliche Zuschüsse für den Einbau von Lüftungsanlagen. Doch bei vielen herrscht Skepsis.

Ende Juli beginnen in Bayern die Sommerferien. Glaubt man den Aussagen so mancher Politgrößen, soll mit Beginn des Schuljahres 2021/2022 alles dafür getan werden, auch bei steigenden Inzidenzzahlen den Präsenzunterricht so gut es geht, aufrechtzuerhalten. Der Ammersee Kurier hat nachgefragt, wie sich die Kommunen auf den Schulstart vorbereiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.