Newsticker
Wissenschaftler der Leopoldina fordern sofortige umfassende Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Ammersee
  3. Dießen: Vermisstensuche in Dießen: Spaziergänger findet Mann tot auf

Dießen
16.10.2021

Vermisstensuche in Dießen: Spaziergänger findet Mann tot auf

Die Polizei hat am Sonntag in Dießen nach einem vermissten Mann gesucht.
Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Groß angelegte Vermisstensuche in Dießen. Die Polizei sucht einen älteren Mann. Am Sonntag herrscht traurige Gewissheit.

In Dießen ist am Wochenende ein 80 Jahre alter Mann vermisst worden. Das teilte die Polizei auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Der demente 80-Jährige wurde von seiner Ehefrau als vermisst gemeldet. Im Einsatz waren Kräfte umliegender Dienststellen und auch ein Polizeihubschrauber, der das Ortsgebiet überflog. Weitere Spezialkräfte sollen laut Polizeiangaben in die Suche eingebunden werden, darunter Suchhundestaffeln.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

17.10.2021

Im Alter kann das jedem passieren. Bin selbst 74 Jahre alt und viel allein im Wald und im Gebirge unterwegs. Trotz guter Gesundheit kann plötzlich das Schicksal zuschlagen und man kann kollabieren ohne Chance wieder auf die Füße zu kommen; dessen muss man sich bewußt sein. Da hilft dann auch keine modernen Kommunikationsmittel. Für die Anverwandten bestimmt schlimm , aber für den Betroffenen oft besser als langes Siechtum.

Permalink