Newsticker
Selenskyj will alle besetzten Städte zurückerobern

Ammersee Kurier

Sibylle Reiter

Freie Mitarbeiterin

Sibylle Reiter ist freie Mitarbeiterin beim Ammersee Kurier.
Foto: Dilger

Sibylle Reiter ist freie Mitarbeiterin beim Ammersee Kurier.

Treten Sie mit Sibylle Reiter in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Sibylle Reiter

Die Firma em-tec in Finning wächst. Das Unternehmen hat sich auf Medizintechnik spezialisiert.
Finning

Die Firma em-tec investiert in Finning weiter in Medizintechnik

Das Medizintechnik-Unternehmen erweitert seine Produktpalette. Das sorgt am Standort Finning für zusätzliche Arbeit. Man blickt aber auch auf andere Branchen.

Denise Peters bringt mit ihrer Patisserie „Süßwahn“ französische Atmosphäre nach Finning, wo sie jetzt in einer früheren Bäckereifiliale französisches Gebäck produziert und verkauft.
Finning

Eine Patisserie bringt französisches Flair nach Finning

Denise Peters findet einen neuen Platz für ihre Patisserie „Süßwahn“. In einer früheren Bäckereifiliale in Finning wird jetzt nach französischer Art gebacken.

Sinnvolle Beschäftigung hilft im Alter nicht nur gegen Einsamkeit, sie kann auch so manche Medizin ersetzten.
Glosse: An der Angel

Ältere Menschen brauchen Betreuung statt Medizin

Einsamkeit ist besonders im Alter ein nicht zu vernachlässigendes Phänomen. Der Fritz, alias AK-Mitarbeiterin Sibylle Reiter, hat in England etwas außergewöhnliches entdeckt.

Zwiebeln sind fester Bestandteil von vielen Gerichten. Jetzt gibt es sogar Exemplare, die beim Schneiden nicht zu Tränen anrühren.
Glosse: An der Angel

Braucht's das wirklich? Zwiebelschnitt ohne Tränen

Zwiebeln, die beim Schneiden nicht zu Tränen anrühren? Die gibt es neuerdings, hat der Fritz herausgefunden. Deren Entwicklung hat viel Geld gekostet, entsprechend teuer ist das Gemüse auch.

Viele Rentner mit 40 Beitragsjahren unter 1200 Euro Rente
ARCHIV - 23.03.2012, Berlin: Senioren sitzen auf einer Bank. Jeder zweite Rentner in Sachsen-Anhalt mit mindestens 40 Beitragsjahren hat eine monatliche Rente von weniger als 1200 Euro. Das geht aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linke-Bundestagsfraktion hervor. (zu dpa: "Jeder zweite Rentner mit 40 Beitragsjahren hat unter 1200 Euro Rente") Foto: Stephan Scheuer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Glosse

Einfach nur hier sitzen: Eine Mitfahrbank zum Ausruhen

Vor der Corona-Pandemie erlebten Mitfahrerbänke einen Boom. Der Fritz vom Ammerseekurier hat dazu eine klare Meinung. Eine Glosse.

Sogar um festzustellen, wie wohl sich das Schwein auf dem Hof fühlt, gibt Apps.
Glosse: An der Angel

Wie es dem Schwein geht, zeigt eine App

Apps gibt es wie Sand am Meer. Der Fritz, alias AK-Mitarbeiterin Sibylle Reiter, hat da so einige sinnige wie unsinnige ausgemacht.

Ein 18-Jähriger hat einem Minderjährigen schnapshaltige Getränke gegeben, der ohnehin schon betrunken war. Daraufhin schaltete sich die Polizei ein.
Glosse: An der Angel

Gibt es auf der Alm doch "a Sünd'"?

Investoren, die sich in Almwirtschaften eingekauft haben, versuchen oft den Profit am Berg in die Höhe zu treiben. Der Fritz, alias AK-Mitarbeiterin Sibylle Reiter, findet das gar nicht gut.

Die Haltung des Altkanzlers Gerhard Schröder im Zusammenhang mit Putins Angriff auf die Ukraine kann AK-Mitarbeiterin Sibylle Reiter nicht verstehen.
Glosse: An der Angel

Merkwürdiges in Kriegszeiten

Dass sich ehemalige Spitzenpolitiker wie Altkanzler Gerhard Schröder vor einer Distanzierung zu Putins Einmarsch in die Ukraine drücken, gefällt dem Fritz, alias Sibylle Reiter, gar nicht.

Traumhochzeiten sind kein Garant für ein langes Eheglück, hat AK-Mitarbeiterin Sibylle Reiter herausgefunden.
Glosse: An der Angel

Heiraten mit viel Tamtam

Heutzutage schließen Brautleute gerne mit viel Tamtam ihre Ehe. AK-Mitarbeiterin Sibylle Reiter alias Fritz hat herausgefunden, dass das nicht immer gut ist für ein langes Eheglück.

Federico Ciullo (links) ist stellvertretender Landesschülersprecher in Bayern. Das Bild zeigt ihn vor der Carl-Orff-Schule Dießen mit seinem Klassenlehrer Mario Zahn.
Ammersee

Federico Ciullo von der Carl-Orff-Schule Dießen spricht für Bayerns Schüler

Federico Ciullo von der Dießener Carl-Orff-Schule vertritt die Mittelschulen im Landesschülerrat. Über sich selbst sagt er, er sei jemand, der etwas bewegen will.