Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Ammersee)
  3. Utting/Holzhausen: Utting: Künstler-Tochter wird ein Herzenswunsch erfüllt

Utting/Holzhausen
05.06.2021

Utting: Künstler-Tochter wird ein Herzenswunsch erfüllt

Auf dem kleinen Friedhof in Holzhausen werden in der Regel nur Menschen bestattet, die zum Zeitpunkt ihres Todes in dem Uttinger Ortsteil ihren Wohnsitz hatten. Jetzt gibt es aber eine Ausnahme.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Die Tochter eines Malers kann im Grab des Vaters bestattet werden, obwohl sie nicht in Holzhausen lebt. Möglich macht das eine Ausnahme von der bestehenden Satzung, die der Gemeinderat beschloss.

Auf dem Holzhauser Friedhof herrscht Platzmangel, etliche Erweiterungsversuche früherer Bürgermeister waren gescheitert. Der fehlende Platz ist auch der Grund dafür, dass auf dem Friedhof im Uttinger Ortsteil unter anderem nur Verstorbene begraben werden dürfen, die zum Zeitpunkt ihres Todes in der Künstlerkolonie lebten. Andere Uttinger Bürger finden ihre letzte Ruhestätte auf dem Friedhof in Utting.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.