Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Ammersee
  3. Ammersee: "Schwarzbau" am Ortsrand: Warum in Utting der Dönerwagen weg ist

Ammersee
14.01.2022

"Schwarzbau" am Ortsrand: Warum in Utting der Dönerwagen weg ist

Der Imbiss-Stand, der über 20 Jahre in Utting am Ortsausgang Richtung Schondorf stand, ist inzwischen verschwunden, nachdem das Landratsamt gegen den „Schwarzbau“ vorgegangen war.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Der Imbiss am nördlichen Ortsausgang ist nicht genehmigt und ist jahrelang nur geduldet. Gemeinde und Landratsamt schaffen Fakten. Die Betreiber haben Schulden.

Roswitha Schneller hat sich schon seit 1999 in Utting dafür eingesetzt, dass Imbissbetreiber auf ihrem Grundstück am nördlichen Ortsausgang an der Schondorfer Straße Essen verkaufen dürfen. Betreiber kamen und gingen. Aus einem mobilen Verkaufswagen, der zwei Mal in der Woche auf dem Grundstück stehen durfte, wurde über die Jahre ein stationärer, an sechs Tagen geöffneter Imbiss.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

15.01.2022

Ohne vollstreckbaren Titel wirds schwierig, und das Vermieterpfandrecht kann auch nicht ausgeübt werden, der imbisswagen ist ja nicht mehr auf dem Grundstück. Sehr blauäugig einen Mietvertrag ohne Kaution abzuschließen und wenn der Mieter in Rückstand gerät dann sollte man das Pfandrecht halt rechtzeitig ausüben.
Am besten schlechtem Geld kein gutes Geld hinterherwerfen.

Permalink