Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Ammersee
  3. Ausstellung: Ausstellung in Herrsching: Ute Kirchhofs Bilder aus dem Computer

Ausstellung
15.01.2022

Ausstellung in Herrsching: Ute Kirchhofs Bilder aus dem Computer

Die Künstlerin Ute Kirchhof (im Bild mit dem Kulturreferenten Hans-Hermann Weinen) stellt im Herrschinger Rathaus aus.
Foto: Karin Engelhardt

Im Herrschinger Rathaus ist digital produzierte Kunst von Ute Kirchhof zu sehen. Wie die Bilder "gemalt" werden.

Derzeit stellt die Künstlerin Ute Kirchhof ihre Werke im Sitzungssaal des Herrschinger Rathauses aus. Die Ausstellung kann bis zum 28. Februar mit Terminvereinbarung (Telefon 08152/374-22) besucht werden. Ute Kirchhof ist laut Mitteilung der Gemeinde eine Digital-Künstlerin und Kunsthistorikerin, die sich seit 2009 mit Computerkunst beschäftigt. Ihre digitale Kunst beruht auf codierten Informationen, die sie mit Foto-, Filter- und Layoutprogrammen von einem eigenen Digitalfoto oder auch als „free painting“ mit dem Computer gestaltet. Sie versteht ihre Kunst als Umwandlung der Digital-Fotografie vom rein Darstellenden hin zu künstlerischer Transformation und Abstraktion in eine andere, expressive Betrachtungs- und Erfahrungsebene. Kirchhof hat eine eigene Stilrichtung der „Digitalen Foto-Ab-straktionen“ etabliert.

Die umfangreichen, nicht mehr reproduzierbaren Bearbeitungsprozesse führen zu völlig neuartigen Kompositionen. Aus einem Basisfoto wird ein eigenständiges digitales Kunstwerk, das mit speziellen Drucktechniken auf den unterschiedlichsten Trägermaterialien verwirklicht werden kann. (ak)

Lesen Sie dazu auch

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.