Startseite
Icon Pfeil nach unten
Ammersee
Icon Pfeil nach unten

Dießen: Debatte ums Badefloß in St. Alban findet vorerst ein Ende

Dießen

Debatte ums Badefloß in St. Alban findet vorerst ein Ende

    • |
    Der Dießener Gemeinderat ist mehrheitlich mit dem von der Verwaltung bestellten Badefloß für St. Alban einverstanden. Dieses soll eine frühere, 2019 aus dem Ammersee genommene Badeinsel (im Bild) ersetzen.
    Der Dießener Gemeinderat ist mehrheitlich mit dem von der Verwaltung bestellten Badefloß für St. Alban einverstanden. Dieses soll eine frühere, 2019 aus dem Ammersee genommene Badeinsel (im Bild) ersetzen. Foto: Julian Leitenstorfer (Archiv)

    Der Dießener Gemeinderat will in Sachen Badefloß nicht mehr zurückrudern. In der Sitzung am Montagabend ist ein Antrag der CSU und der drei Gemeinderätinnen der Grünen, nochmals über die Materialauswahl für die Badeinsel zu diskutieren, mit großer Mehrheit abgelehnt worden. Inzwischen ist auch offensichtlich, dass das Badefloß erst im nächsten Jahr in den Ammersee eingebracht werden dürfte, zumal auch noch unklar ist, an welcher Stelle dies geschehen kann. 

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden