Raisting
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Raisting"

Für den Weiler Stillern ist jetzt ein Standort für einen Mobilfunkmasten gefunden worden.
Ammersee

Raisting: Ein Standort für einen Sendemast ist gefunden

Plus Die Standortfrage des geplanten Sendemastes in Raisting ist geklärt. Bürgermeister Martin Höck erklärt, wo der Turm aufgestellt wird.

Zur Vorstellung des Stadtradelns kamen (von links) Andrea Jochner-Weiß, Naomi Watzlawik-Hammer, Benedikt Wiedemann und Veronika Schellhorn zur Erdfunkstelle nach Raisting.
Ammersee

Die Aktion Stadtradeln startet in Raisting

Plus Im Landkreis Weilheim-Schongau beteiligen sich elf Gemeinden am Stadtradeln. Landrätin Andrea Jochner-Weiß erklärt in Raisting ihre Ziele.

Es gibt noch viele Originaldokumente zum Radom in Raisting, das 1999 zum Denkmal erklärt wurde.
Ammersee

Der Radom-Verein in Raisting baut ein Archiv auf

Der Raistinger Verein besitzt Dokumente aus der Bauzeit des Radoms in den 1960er-Jahren. Sie sollen archiviert werden. Die Ortsgeschichtler aus Pähl helfen dabei.

Christian Müllner, Stefan Lodisch, Regina Hibler und Remigius Happach (von links) bei der Spendenübergabe der Raiffeisenbank Raisting an den SV Raisting.
Raisting

Raiffeisenbank hat ein Herz für Raistinger Sportlernachwuchs

Besonders der Nachwuchs im SV Raisting liegt den Verantwortlichen der örtlichen Raiffeisenbank am Herzen. Geld für Selbsttests für Trainer und Übungsleiter ermöglicht einen schnellen Trainingsstart.

Dr. Maiken Winter mit Kater Smudge in ihrem Gärtchen in Raisting. Das Arbeiten in den Beeten sei wie eine heilsame Therapie, sagt sie. Die essbaren Ringelblumen, die einmal orangefarben blühen, müssen gerade in Zaum gehalten werden.
Serie

Maiken Winter aus Raisting wühlt gerne in der Erde

Plus Maiken Winter aus Raisting pflanzt Obst und Gemüse an. Sie liebt es, die Erde zu fühlen und mit ihrer Arbeit auch etwas für die Umwelt zu tun. Denn so müssen die Erzeugnisse nicht weit transportiert werden.

Wie viele junge Störche mögen es wohl sein in dem neuen Storchennest auf dem landwirtschaftlichen Anwesen in der Leonhardstraße in Raisting? Zwei Köpfchen ragen schon aus dem Nest.
Raisting

Störche: Es gibt Nachwuchs auf Raistings Dächern

Plus Das Wetter war lange kalt und nass. Trotzdem sind in den Horsten der 22 Brutpaare zahlreiche Junge geschlüpft. Auch in Dießen gibt es Storchennachwuchs.

Bürgermeister Martin Höck, Büchereileiterin Ellen Rainer-Hain sowie die beiden Mitarbeiterinnen Katharina Riha-Salomo und Thusnelda Kist (von rechts) gaben dieser Tage den Startschuss für die Tauschbörse in der Minibücherei.
Raisting

In Raisting gibt es jetzt Lesestoff rund um die Uhr

Bücher haben immer Saison. Gerade in der Ferien- und Urlaubszeit. Jetzt gibt es vor dem Raistinger Schulhaus eine neue Bücherzelle, die Literatur zum Tausch anbietet.

Es wurde noch kein Standort für den geplanten Mobilfunkmasten im Raistinger Ortsteil Stillern gefunden.
Raisting

Wo in Raisting soll die Sendeanlage gebaut werden?

Raisting sucht im Ortsteil Stillern einen geeigneten Platz für einen Mobilfunkmasten. Die Gemeinde will damit die Strahlungsbelastung für Bürger gering halten. Doch diese sind gegen die Anlage.

Noch ist der Sockel des Radoms eingerüstet und die Antenne schutzlos dem Wetter ausgeliefert. Doch im Juli soll das Industriedenkmal eine neue Hülle bekommen.
Raisting

Geldsegen für die Sanierung des Radoms in Raisting

Das Industriedenkmal in Raisting wartet auf eine neue Hülle. Nach dem Sturmschaden vom Februar vergangenen Jahres soll das Radom saniert werden. Der Bund hat dafür 400000 Euro zugesagt.

Michael Green mit seiner Frau Melly und Söhnchen Alan im naturnahen Garten in Raisting. Dort und auf dem Sonnenacker im Ort baut er Gemüse für die dreiköpfige Familie an.
Serie

Ein Selbstversorger aus Raisting mit grünem Namen

Plus Michael Green aus Raisting hat seine Liebe zur Gartenarbeit entdeckt und experimentiert gerne mit Pflanzen. Da sein Gärtchen nicht groß ist, lässt er viel in die Höhe wachsen und bestellt auch einen Teil eines Gemeinschaftsackers.