Weilheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Weilheim“

Eine Radfahrerin ist im Landkreis Weilheim-Schongau schwer verletzt gefunden worden.
Weilheim

Weilheim: Radfahrerin liegt schwer verletzt auf Fahrbahn - Polizei rätselt

Im Westen von Weilheim wird eine schwer verletzte Radfahrerin auf der Fahrbahn gefunden. Die Polizei steht vor einem Rätsel und bittet um Hinweise.

Bei einem Einsatz in Weilheim musste die Polizei einen 39-Jährigen fesseln.
Weilheim

Weilheim: Randalierer wirft mit Stühlen und verletzt sich selbst

In Weilheim randaliert ein Betrunkener in der Innenstadt. Als die Polizei eintrifft, reagiert er überraschend.

Wo künftig weitere Busse fahren sollen, beschäftigt auch den Landkreis Weilheim-Schongau.
Ammersee

Nahverkehr: Weilheim-Schongau will einen "Alpenbus"

Plus Auch im Kreis Weilheim-Schongau soll der Nahverkehr ausgebaut werden: Welche Vorhaben geprüft werden sollen.

Weil ihr Mann den Zug in Weilheim verpasst hatte, zog eine Frau die Notbremse.
Region Landsberg

Kurioser Vermisstenfall: Frau hält Zug bei Weilheim per Notbremse an

Kurioser Polizeieinsatz: Eine Frau aus dem Landkreis Landsberg stoppt in Weilheim wegen ihres Mannes einen Regionalzug per Notbremse und leitet eine Vermisstensuche ein.

Im Landkreis Weilheim-Schongau hat sich ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet,
Landkreis Weilheim-Schongau

Region Weilheim: Rollerfahrer ohne Helm missachtet Vorfahrt und stirbt

Ein Rollerfahrer verunglückt im Landkreis Weilheim-Schongau. Er ist ohne Helm unterwegs und übersieht ein vorfahrtsberechtigtes Auto.

Zwei Vorfälle auf dem Weilheimer Volksfest riefen am Montag die Polizei auf den Plan.
Region Ammersee

Mann entblößt sich auf dem Weilheimer Volksfest

Auf dem Weilheimer Volksfest entblößt sich ein alkoholisierter Mann vor einer Gruppe junger Leute. Auch eine Spielzeugwaffe sorgt für Aufsehen.

Kreisobmann Wolfgang Scholz (links), Geschäftsführer Thomas Müller (Vierter von rechts) und Ortsobmänner und Ortsbäuerinnen protestieren gegen die Umnutzung wertvoller Ackerflächen für den Straßenbau bei Weilheim.
Ammersee

Bauern protestieren gegen Pläne für Weilheimer Umfahrung

Plus Die Landwirte im Landkreis Weilheim-Schongau sehen die Gefahr, dass Lebensmittel Mangelware werden. Immer mehr Äcker verschwinden für Baugebiete und Straßen, zum Beispiel für eine Umgehungsstraße in Weilheim.

Ein betrunkener Radfahrer wurde in Weilheim renitent, als nach seinem Sturz ins Krankenhaus gebracht wurde.
Ammersee

Gestürzter Radfahrer wird im Weilheimer Krankenhaus renitent

Ein betrunkener Radfahrer stürzt in Weilheim. Als Polizei und Rettungsdienst kommen, eskaliert die Lage.

Wie es blüht und wächst, kann man sich am Samstag in mehreren Gärten im Landkreis Weilheim-Schongau anschauen.
Ammersee

Besondere Gärten laden im Pfaffenwinkel zum Besuch ein

Hereinspaziert in unsere Gärten: Im Landkreis Weilheim-Schongau sind am Samstag wieder viele grüne Paradiese geöffnet.

In Weilheim ist ein Blitzeranhänger beschmiert worden.
Region Ammersee

Blitzeranhänger wird in Weilheim beschmiert

In Weilheim beschmieren Unbekannte einen Blitzeranhänger. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Künstler Frank Fischer mit der Agenda-Vertreterin Anneliese Back (vorne) und den Projektsponsoren und Behördenvertretern (von links) Dieter Strobel, Katharina Segerer (Klimamanagerin), Wolfgang Taffertshofer (stellvertretender Landrat), Markus Loth (Bürgermeister und Schirmherr) und Anna Albrecht.
Ammersee

Kunstaktion: Sechs Kubikmeter Humus für den Kirchplatz in Weilheim

Frank Fischers Installation auf dem Kirchplatz in Weilheim wird nur drei Stunden Bestand haben.

Ein Weilheimer ist niedergeschlagen worden, als er einen Streit schlichten wollte.
Landkreis Weilheim

Weilheim: Mann will Streit schlichten und wird niedergeschlagen

In Weilheim streiten sich ein Mann und eine Frau auf offener Straße. Ein Anwohner will dazwischengehen und wird niedergestreckt.

Popup-Laden
Im Popup-Laden in Weilheim gibt es wieder was Neues - unter anderem Kreiden.
Ammersee

Im Weilheimer Popup-Laden gibt es wieder etwas Neues

Im Mai findet sich in der ehemaligen Buchhandlung Stöppel in Weilheim die "Kommode" mit Kreiden und vielen schönen Dingen fürs Zuhause.

Vor Sex-Erpressern im Internet warnt das Polizeipräsidium Oberbayern Süd.
Ammersee

Polizei warnt vor Sex-Erpressern im Raum Weilheim

Sextortion: Was als Internet-Flirt beginnt, kann schnell in Erpressung enden. Die Polizei gibt Tipps, um nicht Opfer von Kriminellen zu werden.

In Weilheim eröffnen Yvonne und Stefan Schmitt an der mittelalterlichen Stadtmauer Anfang Mai ihr neues Zaubertheater „Verschmittst“.
Ammersee

Weilheim: Vorhang auf für ein neues Zaubertheater

Die Künstler Yvonne und Stefan Schmitt erfüllen sich in Weilheim einen Traum. Eingebettet in Geschichten, werden die Gäste in ihrem Zaubertheater in die Welt der Magie entführt.

Sie freuen sich über den neuen Pflegestützpunkt in Weilheim (von links): Stephanie Hör (Landratsamt), Lisa Jodl (Pflegestütz-punkt), Siegfried Gemander (AOK), Landrätin Andrea Jochner-Weiß, Bezirkstagspräsident Josef Mederer, Burkhard Hartmann (Alzheimer Gesellschaft), Claudia Altersberger (Pflegestützpunkt), Peter Steigenberger (Landratsamt).
Ammersee

Weilheim hat jetzt einen neuen Pflegestützpunkt

Weilheim hat jetzt einen neuen Pflegestützpunkt. Nicht nur Landrätin Andrea Jochner-Weiß freut sich über das Beratungsangebot.

Friedrich Ani begeisterte die Schülerinnen und Schüler des Weilheimer Gymnasiums während seiner Lesung.
Ammersee

Ein bekannter Autor begeistert Weilheimer Gymnasiasten

Plus Die Tradition der Dichterlesungen in Weilheim lebt wieder auf. Friedrich Ani, der Autor der Krimireihe „Kommissar des Südens“, knüpft an eine 1980 erstmals initiierte Veranstaltung an.

Neben dem Hauptgebäude in Weilheim hat das Landratsamt noch 13 weitere Standorte in Weilheim und Schongau. Das soll sich ändern.
Ammersee

Landratsamt Weilheim - bald alles unter einem Dach?

Plus Das Landratsamt Weilheim-Schongau ist derzeit auf 14 Standorte verteilt. Das soll sich ändern. Warum ein Neubau aber wohl nicht infrage kommt.

Einen randalierenden Asylbewerber brachte die Weilheimer Polizei vom Landratsamt in die Arrestzelle.
Ammersee

Asylbewerber randaliert im Landratsamt Weilheim

Im Weilheimer Landratsamt randaliert ein Asylbewerber und landet in Polizeigewahrsam. Was den 26 Jahre alten Mann so sehr in Rage brachte.

Die Polizei musste in Weilheim einen Asylbewerber in die Arrestzelle sperren.
Weilheim

Asylbewerber randaliert im Weilheimer Landratsamt

Ein Mann aus Nigeria wird im Landratsamt in Weilheim aggressiv. Am Ende landet er in der Arrestzelle.

Die Polizei in Weilheim sucht Zeugen einer Nötigung im Straßenverkehr.
Weilheim

Weilheim: Autofahrer nötigt Frau zum Anhalten

Eine Frau fühlt sich im Straßenverkehr von einem Autofahrer genötigt. Was sich zwischen Polling und Weilheim ereignet hat.

Holz wird, als nachwachsender Brennstoff, zum Heizen immer beliebter.
Ammersee

Heizen mit Holz: In Zukunft wichtiger denn je?

Plus Gas und Öl werden durch die jüngsten geopolitischen Entwicklungen teuer und knapp. Auch im Landkreis Weilheim-Schongau geht der Trend immer mehr zur Holzheizung.

Der Täter und die Frau waren laut Polizei stark betrunken, die beiden Helfer hingegen nüchtern.
Weilheim

34-Jähriger attackiert in Weilheim Frau und zwei weitere Männer

Ein Pärchen streitet sich nachts in Weilheim auf der Straße. Der Mann schlägt die Frau, zwei Männer eilen zur Hilfe und werden ebenfalls attackiert.

Bauanträge können beim Landratsamt Weilheim-Schongau bald digital eingereicht werden.
Region Ammersee

Bauanträge können beim Landratsamt digital einreicht werden

Im Landkreis Weilheim-Schongau können Bauanträge jetzt digital eingereicht werden. Das Landratsamt übernimmt die Aufgabe von den Gemeinden.

Schongaus Bürgermeister Falk Sluyterman (Bild unten links, links) und Verkehrsingenieur Andreas Holzhey stellten das Eckpunktepapier zur Reaktivierung der Fuchstalbahn vor. Fuchstals Bürgermeister Erwin Karg befürwortet, dass zwischen Schongau und Landsberg wieder Personenzüge fahren.
Weilheim

Weilheim-Schongau: Unternehmer wollen Fuchstalbahn reaktivieren

Plus Die Weilheimer Industrie- und Handelskammer beschäftigt sich mit dem öffentlichen Nahverkehr. Allgemein klagen die Firmenchefs über den großen Mangel an Rohstoffen und Waren.

Die Bürgerinitiative „Heimat 2030“ protestierte 2018 gegen die Flächenversiegelung durch Umfahrungen, befürwortete aber einen Tunnel unterhalb der Stadt Weilheim.
Region Ammersee

Weilheimer Umfahrung: Bleibt von elf Varianten am Ende keine übrig?

Plus Die ersten Planungen für eine Entlastungsstraße reichen bis ins Jahr 1934 zurück. Jetzt gibt es einen zweiten Anlauf – und etlichen Widerstand gegen das Projekt.

Giselher und Monika Propach am Gögerl: Über den Weilheimer Hausberg haben sie ein Büchlein geschrieben.
Region Ammersee

Das Gögerl: Ort der Erholung und Fantasie

Plus Das Ehepaar Propach schreibt ein Buch über das Gögerl, den Weilheimer Hausberg. Auf 74 Seiten erfährt man viel über den Moränenwall und seiner Entstehung.

Das Krankenhaus in Weilheim.
Region Ammersee

Über die Zukunft der Kliniken in Weilheim-Schongau

Vertreter der Kliniken in Weilheim-Schongau sind im bayerischen Gesundheitsministerium zu Gast. Was Klaus Holetschek zur Zukunft der Gesundheitsversorgung sagt.

Die Polizei hat in Weilheim nach einem vermissten Sechsjährigen gesucht.
Weilheim

Polizei sucht nach sechsjährigem Buben aus Weilheim

Große Suchaktion nach einem sechsjährigen Grundschüler in Weilheim. Am Ende geht alles gut aus.

Auch am Gymnasium Weilheim wurden Messgeräte zur Untersuchung der Luftqualität installiert. Ein Teil davon ist auf dem Tisch vor (von links) Prof. Dr. Christian Schwarzbauer, Kreiskämmerer Norbert Merk und Schulleiterin Beate Sitek ausgebreitet.
Region Ammersee

Ammerseeregion: Wie gut ist die Luft an den Schulen?

Der Landkreis Weilheim-Schongau nimmt an einer Studie zur Luftqualität in den Unterrichtsräumen teil. Am Forschungsprojekt ist das Max-Planck-Institut beteiligt.