Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Manfred Weber rechnet mit größerer Zahl an Geflüchteten im Winter
  1. Startseite
  2. Ammersee
  3. Lokalsport
  4. Ammersee: Dießens Fußballer ziehen erfreuliche Zwischenbilanz

Ammersee
16.11.2022

Dießens Fußballer ziehen erfreuliche Zwischenbilanz

Florian Sepperl (links) wechselte zu den Alten Herren und Benjamin Steffes ist einer von 13 U21-Spielern, die in der Kreisklasse eingesetzt wurden.
Foto: Sebastian Achhammer

Die Fußballer des MTV Dießen erleben nach dem Aufstieg in die Kreisklasse größeren Umbruch. Der Trainer ist zufrieden und nennt Ziele für die weitere Saison.

Die erste Mannschaft des MTV Dießen erreicht als Aufsteiger in der Kreisklasse die Aufstiegsrunde, die Zweite steigt aus der C- in die B-Klasse auf: Trotz eines großen Umbruchs im Sommer fällt das Fazit der Dießener Herren für das Freiluft-Fußballjahr 2022 sehr positiv aus. „Der Umbruch ist uns herausragend gut gelungen und wir sind absolut stolz auf das, was wir in diesem Jahr mit unseren Teams erreicht haben“, bilanziert Philipp Ropers, der als Spielertrainer für beide Mannschaften verantwortlich ist.

Nach dem verdienten Aufstieg der Ersten in die Kreisklasse gab es im Sommer durch einige Wechsel in höhere Ligen und altersbedingte Rücktritte einen großen Umbruch in der Mannschaft, der sich auf beide Teams auswirkte. Die Erste trat stark verjüngt eine Liga höher an und auch die Zweite musste sich durch viele interne Aufrücker neu aufstellen. Dem sportlichen Erfolg beider Teams tat das aber keinen Abbruch.

Dießen spielt nach der Winterpause in der Meisterschaftsrunde

Das Kreisligateam qualifizierte sich in der sehr ausgeglichenen Kreisklasse 5 als Tabellendritter mit 24 Punkten und 27:23 Toren aus 14 Spielen für die Aufstiegsrunde. Dort kämpft das Team nach dem Winter mit fünf weiteren Vereinen schon wieder um den Aufstieg, diesmal um den in die Kreisliga. Dass der MTV in den letzten beiden Vorrundenspielen einige Punkte liegen ließ und so nur zwei statt möglicher vier oder sechs Punkte mitnimmt, ist aus Sicht von Ropers dabei lediglich ein kleiner Wermutstropfen. „Natürlich hätten wir gerne eine bessere Ausgangsposition gehabt, aber wir haben trotzdem eine gute Vorrunde gespielt und freuen uns sehr über die Qualifikation für die Aufstiegsrunde.“

Die Zweite Mannschaft schloss die Vorrunde in der C-Klasse 4 nach zwölf Spielen mit 25 Punkten und 23:10 Toren als Tabellenerster ab. Im neuen Ligamodus steigt das Team damit schon im Winter auf und spielt dann im Frühjahr in einer B-Klassen-Abstiegsrunde um den Klassenerhalt. „Der Aufstieg der Zweiten ist ein hart erarbeiteter und wirklich toller Erfolg, vor allem, da sie im Sommer zahlreiche Spieler an die Erste abgegeben hatte“, betont Ropers.

Nach einigen intensiven Monaten geht es bis Weihnachten erst einmal ruhiger zu. Nach einer komplett fußballfreien Woche geht es mit freiwilligem Hallenkicken einmal pro Woche weiter. Am 10. Dezember spielt der MTV dann bei der Hallenmeisterschaft mit und am 7. Februar 2023 startet die Vorbereitung für die Punktspiele im neuen Jahr.

Lesen Sie dazu auch

Zu- oder Abgänge sind grundsätzlich keine geplant. Dafür kommt der eine oder andere Langzeitverletzte wieder zurück. „Wir werden mit beiden Teams stark genug sein, um unsere Ziele zu erreichen“, betont Dießens Trainer Philipp Ropers. Und die sind wie immer hoch: „Mit der Ersten der Durchmarsch in die Kreisliga und mit der Zweiten der Verbleib in der B-Klasse.“ (AK)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.