Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Putin schließt Annexion der besetzten ukrainischen Gebiete ab
  1. Startseite
  2. Ammersee
  3. Lokalsport
  4. Ammersee: Regen und knackige Böen bei der Dießener Holzbootregatta

Ammersee
21.09.2022

Regen und knackige Böen bei der Dießener Holzbootregatta

Nicht so viele Boote wie üblich, nahmen an der diesjährigen Holzbootregatta des DSC statt.
Foto: Tom Tönig

Bei der Holzbootregatta des Diessner Segelclubs (DSC) verlangt das Wetter den Besatzungen viel ab. Nicht jedes teilnehmende Boot gelangt auch ins Ziel.

Der Sommer ist vorbei: Zuletzt fegten Westwind, Regenschauer und knackige Böen über den Ammersee. Vielleicht lag es an der entsprechenden Wettervorhersage, dass sich zu den bescheidenen Meldezahlen für die diesjährige Holzbootregatta des Diessner Segelclubs (DSC) noch einige erkältungsbedingte Absagen gesellten, sodass ein kompaktes Feld von 16 Booten zur ersten Wettfahrt an der Startlinie erschien.

Die Wettervorhersage passte und dementsprechend groß war der Druck auf Rigg und Besatzung der Drachen, Schärenkreuzer, 6mR-Boote, I-, H- und O-Jollen sowie eines Holzpiraten. Während die Kielboote relativ unbeeindruckt von den Drückern ihre Runden segelten und sich Stephan Wilhelmy und Rainer Birkholz mit ihren Drachen an der Spitze duellierten, kämpften insbesondere die I-Jollen mit den für diese Boote grenzwertigen Bedingungen.

Das Wetter sorgt für Unterbrechung

Nachdem eine Kenterung, Materialschäden und die Flucht von Teilnehmern in den Hafen das Feld spürbar dezimiert hatte, entschloss sich die Wettfahrtleitung zu einer Pause, um leider vergeblich auf eine Besserung der Wetterbedingungen zu warten.

Mit Setzen der AP über A begann für die Segler der gesellige Teil der Veranstaltung und für einige Boote der Boxenstopp. Am zweiten Tag waren die Bedingungen weniger ruppig und die Mannschaften der schnellen I-Jollen gingen wieder bis ans Limit und manchmal auch darüber hinaus. Aber es half nichts: Bei Böen bis über 20 Knoten hatten die Jollen gegenüber den Kielbooten keine Chance und nach sechs Wettfahrten teilte sich die Ergebnisliste auch folgerichtig in eine vordere Gruppe mit den Kielbooten und eine hintere mit den Jollen auf.

Böen bis über 20 Knoten

Gewonnen haben die Diessner-Holzbootregatta Stefan Wilhelmy (DSC), Grit Scharnowski und Florian Wider (RCO) auf Drachen, gefolgt von Rainer Birkholz (ASC), Jörg Heinemann und Rainer Kloos (alle ASC), ebenfalls auf Drachen. Dritte wurden ebenfalls auf einem Drachen Michael Wald (ASC), Udo Lang (SGH) und Andreas Reim (SGH).

Lesen Sie dazu auch

Ben Hagenmeyer (DSC), Florian Warken (DSC) und Matthias Neumann (DSC) erreichten mit ihrer I-Jolle Platz 7 als schnellstes Nicht-Kielboot. (AK)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.