1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 17-Jähriger stürzt  und verletzt sich schwer

Altenmünster

06.08.2018

17-Jähriger stürzt  und verletzt sich schwer

Symbolfoto, BRK Fahrzeug, Tag der offenen Tür beim Polizeipräsidium Augsburg--- Großer Andrang auf dem Präsidiumsgelände, Polizei
Bild: Bernd Hohlen

Schwere Verletzungen zog sich ein 17-jähriger Kradfahrer  auf der Staatsstraße 2027 zwischen Altenmünster und Unterschöneberg zu.

Rund 200 Meter vor dem Kreisverkehr verlor er laut Polizei die Kontrolle über sein Motorrad. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte im Bankett von seinem Krad. Dabei zog er sich eine Schulterfraktur zu und wurde ins Klinikum Augsburg gebracht. Am Krad entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. (mcz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20MMA_03349.tif
Landkreis Augsburg

Dürre: Wie gut halten sich die Christbäume aus dem Landkreis?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden