Newsticker
Impfkommission-Empfehlung: Astrazeneca-Impfstoff nur für unter 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 24-Jährige kracht mit Auto gegen Laternenmast in Neusäß

Neusäß

02.12.2020

24-Jährige kracht mit Auto gegen Laternenmast in Neusäß

Leicht verletzt muss eine 24-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie mit ihrem Auto gegen einen Laternenmast gekracht ist.
Bild: Jens Büttner, dpa-Zentralbild, ZB

Eine 24-Jährige verliert die Kontrolle über ihr Auto und kracht gegen einen Laternenmast in Neusäß. Sie wird leicht verletzt.

Leicht verletzt ist eine 24-Jährige nach einem Autounfall in Neusäß. Laut Polizei war die junge Frau am Dienstag gegen 22 Uhr auf der Hauptstraße unterwegs, als sie auf Höhe der Görrestraße die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Dort kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte mit ihrem Auto gegen einen Laternenmast.

Die 24-Jährige verletzte sich leicht, ihr Beifahrer blieb unverletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt die Schaden auf rund 10.500 Euro. (kinp)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren