Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 25-Jähriger wehrt sich in Gersthofen bei Kontrolle und landet hinter Gitter

Gersthofen

19.10.2020

25-Jähriger wehrt sich in Gersthofen bei Kontrolle und landet hinter Gitter

Erheblichen Widerstand leistete ein Mann in Gersthofen bei einer Polizeikontrolle.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle reagierte ein 25-Jähriger äußerst ungehalten. Der Grund für das Verhalten wurde den Polizisten schnell klar.

Äußerst ungehalten hat ein 25-Jähriger in Gersthofen in der Augsburger Straße am Samstagabend auf eine Polizeikontrolle reagiert. Der Mann versuchte zunächst, seine wahre Identität zu verschleiern, indem er falsche Personalien angab. Des Rätsels Lösung: Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass gegen den 25-Jährigen ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag.

Mann leistet bei Verhaftung in Gersthofen erheblichen Widerstand

Bei seiner Festnahme leistete der Mann erheblichen Widerstand und verletzte zwei Polizisten leicht. Er wurde in die Jusstizvollzugsanstalt eingeliefert und erhält laut Polizei eine weitere Strafanzeige wegen Beleidigung, Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren