Newsticker
6729 Corona-Neuinfektionen und 217 neue Todesfälle gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 350 Kilogramm schwere Platte kippt in Langweid auf Lkw-Fahrer

Langweid

06.12.2020

350 Kilogramm schwere Platte kippt in Langweid auf Lkw-Fahrer

Zu einem Arbeitsunfall in Langweid wurde am Freitag die Polizei Gersthofen gerufen.
Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

In einer Langweider Spedition ist eine 350 Kilogramm schwere Holzplatte gekippt. Zum Glück reagierte der Lastwagenfahrer blitzschnell.

Glück im Unglück hatte am Freitag ein Arbeiter bei einem Unfall in Langweid. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Lkw-Fahrer am Morgen gegen 7.20 Uhr bei einer Spedition in Langweid Sicherungen lösen, um die Entladung des Fahrzeugs vorzubereiten. Hierbei kippte eine etwa 350 Kilogramm schwere Hartholzplatte in Richtung des Lkw-Fahrers.

Der 56-jährige Mann konnte durch einen Sprung zur Seite Schlimmeres verhindern. Allerdings streifte ihn die kippende Platte am Halsbereich und verletzte ihn leicht. (kar)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren