1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 40 neue Bauplätze in Emersacker

03.08.2018

40 neue Bauplätze in Emersacker

Erschließung des Neubaugebiets wird jetzt ausgeschrieben

Die Arbeiten am Neubaugebiet von Emersacker können bald beginnen: Bürgermeister Michael Müller berichtete im Gemeinderat, dass die Tauschverträge für die Verwirklichung des Gebietes Am Johannisfeld II nun notarisch beurkundet sind. Mit 9:2 stimmte der Gemeinderat für die Ausschreibung der Erschließungsarbeiten. Es entstehen etwa 40 Bauplätze.

Mit dem Ingenieurbüro Eibl wurde der 18 Jahre alte Bebauungsplan betrachtet. Der Fachplaner em-pfahl, den Aushub von Straße und Kanal mit Kalk aufzubereiten, um das Material wieder einbauen zu können. Aufgrund des Geländes sollten für jedes Grundstück einzeln Höhen für die Bebauung festgelegt werden. Weil im Bebauungsplan nur Häuser mit Satteldach zulässig sind, kann hier auch über eine Änderung nachgedacht werden. Eibl wird mit dem Landratsamt klären, ob bei einer Änderung des Haustyps ein vereinfachtes Verfahren für den Bebauungsplan möglich ist.

Außerdem ging es noch um die neue Beleuchtung für den Sitzungssaal. Trotz der Bemühungen von Gemeinderat Baumann liegen noch keine Vorschläge und Kosten vor. Es soll nun Kontakt zum Elektro-planer aufgenommen werden, der für die Beleuchtung im Neubau des Kindergartens zuständig ist. (hes)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_3403.tif
Burgwalden

Eine (fast) spirituelle Reise durch die Stauden

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen