1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 62-Jähriger rammt beim Rangieren Müllbehälter

Horgau

18.07.2018

62-Jähriger rammt beim Rangieren Müllbehälter

Die Polizei fand heraus, wer in Horgau einen Müllbehälter beschädigt hatte. 
Bild: Julian Leitenstorfer

Beim Rangieren rammte ein 62-jähriger Autofahrer in Horgau einen Müllbehälter. Statt sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er davon. Das beobachtete ein Zeuge.

Ein Kunde hatte beobachtet, wie der Mann auf dem Parkplatz eines Horgauer Verbrauchermarkts  ausstieg, um sich den Schaden anzuschauen. Der Zeuge meldete den Unfall im Verbrauchermarkt, der daraufhin die Polizei verständigte. Die fand schließlich heraus, wer der Unfallfahrer war: Ein 62-jähriger Mann, dessen BMW noch deutliche Spuren aufwies. Der Mann räumte schließlich den Unfall ein. Jetzt muss er mit einer Strafanzeige wegen Unfallflucht rechnen. Es entstand ein Schaden von rund 800 Euro. (mcz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Zuh%c3%b6ren_HW.jpg
Kreis Augsburg

Stadtberger SPD-Abgeordneter fordert Nahles-Rücktritt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden