Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 80. Geburtstag: Die Queen Mom aus Westendorf

80. Geburtstag
21.02.2012

Die Queen Mom aus Westendorf

Genoveva Spann kam heuer als Clown aus dem „Berliner Staatszirkus“ zum Pfarrfasching in Westendorf (Bild links) und rechnete mit dem Euro-Rettungsschirm ab. Das Bild rechts zeigt sie als Queen Mom.
2 Bilder
Genoveva Spann kam heuer als Clown aus dem „Berliner Staatszirkus“ zum Pfarrfasching in Westendorf (Bild links) und rechnete mit dem Euro-Rettungsschirm ab. Das Bild rechts zeigt sie als Queen Mom.

Faschings-Ikone Genoveva Spann ist mit ausgefallenen Kostümen überall dabei. Sprüche sammelt sie übers ganze Jahr hinweg

Westendorf Genoveva Spann ist in Westendorf bekannt als die lustige Vevi. Ob Pfarr- oder Weiberfasching, mit ihren ausgefallenen Kostümen ist sie überall dabei. Heute, am Faschingsdienstag, wird sie 80 Jahre alt. Sie blickt zurück auf ein bewegtes Leben. Im Bauch ihrer Mutter Sofi Bucher kommt Genoveva von Oberbayern nach Ostendorf. Der Name Bucher wird dort schnell bekannt. 1945 wird ihr Vater Georg für 21 Jahre der örtliche Bürgermeister. Zu Hause hat die Familie eine kleine Landwirtschaft mit einer ganz besonderen Kuh. „Wenn wir sie über den Lech geführt haben, mussten wir aufpassen, dass sie nicht reinfällt.“ Das Tier hatte einen Linksdrall. Genoveva Spann erinnert sich auch an den Krieg. „Es war ein Dezember ohne Schnee, wir saßen in einem Zug, als dieser von einem Tiefflieger angegriffen wurde“. Die Bilder der Verunglückten hat sie nicht vergessen. Auch als Faschings-Ikone blendet sie die ernsten Seiten des Lebens nicht aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.