Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 92,5 Prozent für Stettberger

16.03.2020

92,5 Prozent für Stettberger

Neuer Bürgermeister ist „überwältigt“

Fast alle haben ihn zu ihrem neuen Bürgermeister gewählt - nämlich 92,5 Prozent der Allmannshofer. Von diesem Vertrauensvorschuss ist Markus Stettberger denn auch „überwältigt, ohne Worte“. 59,7 Prozent der Allmannshofer beteiligten sich an der Wahl. Bürgermeister Manfred Brummer, der nicht mehr angetreten war, habe in Allmannshofen sehr gute Arbeit geleistet. Der 48-jährige Stettberger gehört seit 2014 dem Allmannshofer Gemeinderat an und war zweiter Bürgermeister. Sein Wahlergebnis stärke ihn für die Herausforderungen, so der SGL-Betriebsratschef, der jetzt seinen Beruf mit dem neuen Ehrenamt verbinden muss. (pks)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.