Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. A8-Ausbau: Die Suche nach dem Grabschatz

A8-Ausbau
24.03.2013

Die Suche nach dem Grabschatz

Im Mittelteil der A8 zwischen Edenbergen und Adelsried beginnen bald Archäologen mit Grabungen.
3 Bilder
Im Mittelteil der A8 zwischen Edenbergen und Adelsried beginnen bald Archäologen mit Grabungen.
Foto: Marcus Merk

Im Mittelteil der A8 zwischen Edenbergen und Adelsried beginnen bald Archäologen mit Grabungen. Dort soll ein über 2000 Jahre altes Grab liegen.

Schlummert an der Autobahn ein Schatz aus der frühen Eisenzeit? Seit Jahrzehnten gibt ein Hügel im Mittelstreifen zwischen Edenbergen und Adelsried Autofahrern, die an der A8 unterwegs sind, Rätsel auf. Der Legende nach befindet sich im Inneren des Hügels eine historische Grabstätte. Die in den 30er-Jahren erbaute Autobahn macht an dieser Stelle einen erkennbaren Knick und führt an der vermeintlichen Grabstätte vorbei. Nun soll das Geheimnis endgültig gelüftet werden: Demnächst sollen die Grabungen beginnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.