1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Achtjährige knallt gegen Scheibe

Zusmarshausen

04.02.2013

Achtjährige knallt gegen Scheibe

Bei einem Auffahrunfall hat sich ein achtjähriges Mädchen am Kopf verletzt.
Bild: Symbolbild: Salvamoser

Bei einem Auffahrunfall wurde das Mädchen leicht verletzt. Der Grund war, dass ein 19-Jähriger Gas und Bremse verwechselt hatte.

Bei einem Auffahrunfall hat sich ein achtjähriges Mädchen am Kopf verletzt. Wie die Polizei berichtet, saß das Kind auf dem Rücksitz eines Autos, das am Freitagmittag in Zusmarshausen auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Römerstraße unterwegs gewesen war.

Der dahinter fahrende 19-jährige Fahrer wollte abbremsen, kam jedoch aufs Gaspedal und fuhr mit seinem Auto auf den abbiegenden Wagen auf. Dadurch schlug sich das Mädchen den Kopf an der Seitenscheibe an und wurde leicht verletzt. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5500 Euro. (eisl) 

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20P1070383.tif
Dinkelscherben

Ideen fürs Bahnhofsgelände

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket