Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Adelsried: Autofahrer wird in Adelsried betrunken am Steuer erwischt

Adelsried
03.09.2021

Autofahrer wird in Adelsried betrunken am Steuer erwischt

Einige Biere zu viel hat ein 59-jähriger Autofahrer am Donnerstag getrunken.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein 59-Jähriger gerät in eine allgemeine Verkehrskontrolle. Da er nach Alkohol riecht, gibt er den Konsum von nur einem Bier zu. Der Test widerlegt dies aber eindeutig.

Einige Biere zu viel hat ein 59-jähriger Autofahrer am Donnerstag getrunken. Der Mann war gegen 20.35 Uhr im Ortsbereich von Adelsried mit seinem Auto in eine allgemeine Verkehrskontrolle der Polizei geraten.

Die Beamten stellten recht schnell einen deutlich Alkoholgeruch beim Fahrer fest. Auf Nachfrage räumte er schließlich ein, dass er ein einziges Bier getrunken habe. Der durchgeführte Alkoholtest erbrachte laut Polizei allerdings einen Wert von 1,42 Promille. Deshalb musste die Weiterfahrt unterbunden werden, der Fahrer kam stattdessen für eine Blutentnahme auf die Dienststelle nach Zusmarshausen. Er wird nun angezeigt wegen Trunkenheit im Verkehr. (thia)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.