Newsticker
EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Adventlicher Weg um das Haus Hildegundis in Zusmarshausen

Zusmarshausen

28.11.2020

Adventlicher Weg um das Haus Hildegundis in Zusmarshausen

An den großen Fenstern des Pfarrheims Haus Hildegundis in Zusmarshausen werden leuchtende Bilder angebracht, mit denen die Bibelerzählungen farbig illustriert werden.
Foto: Stephanie Drewes (Symbolbild)

Plus Leuchtende Bilder, Musik und Malvorlagen sollten in Zusmarshausen in Corona-Zeiten auf Weihnachten einstimmen.

Wie kann der christliche Glaube in Zeiten der Corona-Pandemie gelebt werden? Die hauptamtlichen Mitarbeiter der Pfarreiengemeinschaft Zusmarshausen haben festgestellt, dass neue Wege für junge Familien mit Kindern, aber auch für Senioren und Alleinstehende gesucht werden müssen, um ihnen trotz der schwierigen Zeit kirchliches Leben in der Vorweihnachtszeit zu ermöglichen.

Bedingt durch die Pandemie und zum Schutz aller ist es heuer nicht möglich, wie gewohnt die Kindermetten mit Krippenspiel in den Kirchen zu gestalten, wie die Pfarrgemeinschaft mitteilt.

Leuchtende Bilder am Fenster des Hauses Hildegundis in Zusmarshausen

Daher haben die Mitarbeiter für die Einstimmung auf das Fest der Geburt Jesu einen besonderen adventlichen Weg im Freien gestaltet. An den großen Fenstern des Pfarrheims Haus Hildegundis in Zusmarshausen werden leuchtende Bilder angebracht, mit denen die Bibelerzählungen farbig illustriert werden.

Beginnend ab dem ersten Adventssonntag am 29. November strahlen diese Adventsbilder täglich von 16 bis 19 Uhr. Umrahmt werden sie von zahlreichen Sternen, die die Kinder der Pfarreiengemeinschaft selbst gestalten. Wer einen Stern beitragen möchte, kann sich die Vorlage auf der Internetseite der Pfarreiengemeinschaft Zusmarshausen unter der Rubrik „Aktuelles“ herunterladen. An den vier Adventssonntagen sind bei dieser Aktion außerdem Lieder zu hören, und es werden adventliche Impulse gegeben. Für die Kinder liegen Malvorlagen zum Mitnehmen bereit.

Ersatz für Kindermetten in Zusmarshausen

Die Hauptamtlichen der Pfarreiengemeinschaft Zusmarshausen freuen sich auf zahlreiche Besucher, die sich von diesen Adventsbildern am Pfarrheim Haus Hildegundis in Zusmarshausen inspirieren lassen wollen. Die Organisatoren hoffen, dass sie mit dieser Aktion und dem neuen Weg einen Ersatz für die beliebten Kindermetten gefunden haben.

An Heiligabend werden außerdem sieben Christmetten angeboten. Wann sie wo stattfinden, wird im Marktboten und auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft bekannt gegeben. (AZ)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren