1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Aktionskreis feiert Bürgerentscheid

Aktion

18.02.2019

Aktionskreis feiert Bürgerentscheid

Der Aktionskreis Augsburg-Land-Süd freut sich über das Ergebnis des Volksbegehrens Artenvielfalt.
Bild: Gabi Olbrich-Krakowitzer

Besonders viele Menschen im Kreis unterschreiben für Artenschutz

Stolz hat der Aktionskreis Augsburg-Land-Süd das Ergebnis des Volksbegehrens Artenvielfalt gefeiert. „Ohne die tolle Zusammenarbeit über Partei- und Vereinsgrenzen hinweg wäre ein solcher Erfolg nicht möglich gewesen“, sind sich die beiden Sprecherinnen, Gabi Olbrich-Krakowitzer und Heike Uhrig einig. Besonders erfreut zeigten sie sich, dass sich sehr viele Bürgerinnen und Bürger, die keiner Partei und keinem Verein angehören, aber denen der Artenschutz ein großes Anliegen ist, aktiv im Aktionskreis eingebracht haben. Überwältigt sei man von der hohen Zahl der Unterstützer insbesondere auch im Landkreis Augsburg. Der Kreis nehme mit 22 Prozent einen der Spitzenplätze in Bayern ein. „Wir sind nun gespannt, ob und was der Runde Tisch in der Staatskanzlei als Ergebnis bringt“, sagt Heike Uhrig und Gabi Olbrich-Krakowitzer ergänzt: „Wir werden uns weiter für einen wirklichen Artenschutz starkmachen. Sollte die Staatsregierung ein Gesetzes-Feigenblatt vorlegen, werden wir zum Volksentscheid umso energischer für unseren Gesetzesentwurf kämpfen.“ (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren