Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Allmannshofer Wehr ehrt Mitglieder

Versammlung

01.03.2018

Allmannshofer Wehr ehrt Mitglieder

Die Freiwillige Feuerwehr Allmannshofen ehrte Gerhard Gerber (Zweiter von links) und Georg Hindermayr (Dritter von links).
Bild: Michael Stiglmeir

Georg Hindermayr und Gerhard Gerber ausgezeichnet

Die Freiwillige Feuerwehr Allmannshofen hat finanziell keine Sorgen. Auf der Jahresversammlung berichtete der Kassenwart über eine solide Finanzlage. Vorsitzender Lothar Berchtenbreiter konnte in seinem Jahresrückblick über die Ehrung zweier ehemaliger Kommandanten berichten. Georg Hindermayr, der 75. Geburtstag hatte und in seiner aktiven Zeit elf Jahre Erster Vorsitzender war, wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurde Gerhard Gerber geehrt. Er war fünf Jahre Zweiter und elf Jahre Erster Kommandant der Wehr. Auf ein sehr ruhiges Jahr konnte Kommandant Wolfgang Egger zurückblicken. Im abgelaufenen Jahr hatte die Wehr fünf Einsätze. Diese erstreckten sich vom Fahrzeugbrand bis hin zu einem verendeten Tier in der Schmutter, das entsorgt werden musste. Egger berichtete auch über die erfolgreich abgelegte Inspektion durch die Kreisbrandinspektion Augsburg.

Kurz danach legten auch zwei Gruppen die Leistungsprüfung ab. Bürgermeister Manfred Brummer dankte den beiden Geehrten für ihr großes Engagement. (AL)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren