Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Altenmünster: Mit 1,9 Promille hinterm Steuer bei Altenmünster

Altenmünster
20.09.2021

Mit 1,9 Promille hinterm Steuer bei Altenmünster

Einen betrunkenen Autofahrer stoppte die Polizei am Samstagabend bei Altenmünster.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Polizei stoppt am Samstagabend einen betrunkenen Autofahrer bei Altenmünster. Er muss seinen Führerschein abgeben.

Seinen Führerschein abgeben muss ein Autofahrer, der am Samstagabend betrunken hinterm Steuer saß. Laut Polizei war der Mann gegen 19.30 Uhr auf der Staatsstraße 2032 in der Nähe von Altenmünster unterwegs. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann nach Alkohol riecht. Der Verdacht bestätigte sich. Ein Test ergab den Wert von 1,9 Promille, teilt die Polizei mit. Der 45-jährige Fahrer muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. (kinp)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.