Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Altenmünster: Unbekannter bricht in zwei Getränkemärkte ein

Altenmünster
12.06.2016

Unbekannter bricht in zwei Getränkemärkte ein

 Einen unbekannten Einbrecher sucht die Polizei.
Foto: Symbolfoto: Bernhard Weizenegger

An einer Tankstelle beißt er sich die Zähne aus. Wo er überall zugeschlagen hat.

Einen unbekannten Einbrecher sucht die Polizeiinspektion Zusmarshausen: In der Zeit von Donnerstag, 9. Juni, 20.15 Uhr, bis Freitag, 10. Juni, 7.45 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter aus zwei Getränkemärkten sowie einer Tankstelle eine größere Anzahl an Zigarettenstangen sowie Bargeld. In den Getränkemarkt in Zusmarshausen gelangte der unbekannte Täter laut Polizei, indem er ein Fenster aufhebelte und im Anschluss die Büroräume betrat. Dann entwendete er eine größere Anzahl an Zigarettenstangen, jedoch kein Bargeld. Der entstandene Sachschaden wird auf 600 Euro geschätzt. In den Getränkemarkt in Altenmünster gelangte der unbekannte Täter ebenfalls durch aufhebeln eines Fensters. Hierbei entwendete er ebenfalls eine größere Anzahl an Zigarettenstangen sowie Bargeld. Der hier entstandene Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Der bislang unbekannte Täter versuchte außerdem in Adelsried an das Fenster im Erdgeschoss der Tankstelle zu gelangen, scheiterte jedoch an der dortigen Sicherung. Es wurde dabei die Fensterlaibung beschädigt. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf 200 Euro. Hierzu bittet die Polizeiinspektion Zusmarshausen um Hinweise unter Telefon 08291/18900. (lig)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.