Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Am Bismarckturm in Steppach wird wieder gefeiert

Neusäß-Steppach

04.07.2018

Am Bismarckturm in Steppach wird wieder gefeiert

Rund um den Bismarckturm in Steppach wird wieder gefeiert, bei gutem Wetter bietet sich von oben eine sensationelle Aussicht an. 
2 Bilder
Rund um den Bismarckturm in Steppach wird wieder gefeiert, bei gutem Wetter bietet sich von oben eine sensationelle Aussicht an. 
Bild: Andreas Lode (Archiv)

Hier gibt es den schönsten Ausblick auf Augsburg. Und bei schönem Wetter ist noch viel mehr in Sicht.

Eine wunderbare Aussicht auf die Stadt Augsburg und Umgebung hat man vom Bismarckturm bei Steppach aus. Hier findet am Samstag, 7. Juli und Sonntag, 8. Juli wieder das Bismarckturm-Fest des Roten Kreuzes, Kreisverband Augsburg-Land, statt.

Los geht es bei jedem Wetter mit Zeltbetrieb am Samstag, 7. Juli um 15 Uhr. Auch diesmal warten Spezialitäten vom Holzkohlegrill und besondere Schmankerl wie frisch am Platz geräucherte Lachs-Forellen, Steaks, Bratwürste, Bosna, Kässpatzen und vieles andere mehr, auf hungrige Besucher. Die Produkte stammen von heimischen Betrieben. Auch für stets frischen Kaffee und eine große Auswahl an köstlichen Kuchen und Torten ist gesorgt.

Am Sonntag findet um 11 Uhr ein Gottesdienst am Turm statt. Anschließend kann man Honigkrustenbraten mit Knödel zum Mittagstisch genießen. Das Besteigen des Bismarckturms ermöglicht bei gutem Wetter den Blick bis ins Alpenvorland. In den Abendstunden wird der Bismarckturm dann stilvoll beleuchtet. Ein Glückshafen bringt für Kinder und Erwachsene Überraschungen. Kleine Besuchern tollen auf dem Hüpfkissen. Für Besucher, die nicht gut zu Fuß zum Bismarckturm kommen können, steht am Berg ein beschilderter und kostenloser Parkplatz zur Verfügung. Die Festfläche rund um den Turm ist „autofrei“.

Für Fußball-Fans wird am Samstag, 7. Juli, ab 16 Uhr eine Viertelfinalbegegnung der Fußball-WM aus Samara live auf Großbildleinwand übertragen. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren