Newsticker

Corona-Lage spitzt sich zu: Großbritannien erlässt frühe Sperrstunde für Pubs und Bars
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Anzeige: Fahrer zeigt nach Überholen den Stinkefinger

Welden

16.09.2020

Anzeige: Fahrer zeigt nach Überholen den Stinkefinger

Nachdem er eine Autofahrerin bei Welden überholte, soll ein 49-Jähriger ihr den Mittelfinger gezeigt haben.
Bild: Jens Büttner/dpa (Symbolfoto)

Zu einer unschönen Begegnung zwischen zwei Autofahrern ist es am Dienstag in Welden gekommen. Nun hat ein 49-Jähriger eine Anzeige am Hals.

Eine Anzeige wegen Beleidigung hat ein 49-Jähriger Opel-Fahrer am Hals. Der Mann soll am Dienstag gegen 16 Uhr einer 54-jährigen BMW-Fahrerin in Welden über eine längere Strecke mit sehr geringem Abstand gefolgt sein. Die Fahrerin fühlte sich dadurch laut Polizei offenbar genötigt und reduzierte ihre Geschwindigkeit noch weiter. Als der Opel-Fahrer die Frau schließlich überholte, soll er ihr den Stinkefinger gezeigt haben. Die Frau erstattete Anzeige wegen Nötigung und Beleidigung. (kinp)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren