Newsticker
Bundesverfassungsgericht: Corona-Demo in Stuttgart bleibt verboten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Arbeitsunfall in Herbertshofen: Bagger fährt Mann über beide Füße

Meitingen-Herbertshofen

03.03.2021

Arbeitsunfall in Herbertshofen: Bagger fährt Mann über beide Füße

In einem Betrieb in Herbertshofen ist ein Mann mit einem Bagger über die Füße seines Kollegen gefahren.
Foto: Annette Zoepf (Symbolbild)

Nach einem Betriebsunfall in Herbertshofen muss ein Mann ins Krankenhaus geflogen werden. Gegen einen Arbeitskollegen ermittelt nun die Polizei.

Nach einem Betriebsunfall ist ein 37-Jähriger mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 50-jähriger Baggerfahrer am Dienstagvormittag in einem Betrieb an der Industriestraße in Herbertshofen rückwärts. In diesem Moment lief der 37-jährigeArbeitskollege hinter dem Bagger vorbei. Hierbei geriet er mit beiden Vorderfüßen unter die Antriebskette des Baggers.

Der Rettungshubschrauber fliegt den Verletzten nach dem Arbeitsunfall in Herbertshofen ins Uniklinikum

Der Mann wurde mit Verdacht von Brüchen an beiden Vorderfüßen mit dem Hubschrauber ins Uniklinikum gebracht. Gegen den 50-jährigen Baggerführer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (kinp)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren