Newsticker

Bund und Länder beschränken Feiern in öffentlichen Räumen auf 50 Teilnehmer
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Auf Mondfahrt zurück in die Kindheit

29.06.2009

Auf Mondfahrt zurück in die Kindheit

Heretsried-Lauterbrunn (hes) - Der Kindergarten St. Vitus in Lauterbrunn ist für seine liebevollen und aufwendigen Theateraufführungen bekannt. Mit dem Klassiker "Peterchens Mondfahrt" wurden heuer aber wieder alle Erwartungen übertroffen. Die Geschichte wurde beim "Oma-Opa-Tag" gespielt. Nach dem Einzug der jungen Schauspieler in die "Theaterarena" bezauberte Teresa Heim als Anneliese zum Auftakt als Solistin mit dem Maikäferlied die Herzen aller Zuschauer.

Weltall und Planeten

Und dann ging das Abenteuer von Herrn Sumsemann und den Geschwistern Peter und Anneliese so richtig los. Bis sie endlich zum Mond gelangen, um Herrn Sumsemann das sechste Beinchen mit Spucke wieder anzukleben, begegnen sie zahlreichen Gestalten wie der Nachtfee, dem Sandmann, dem Milchstraßenmann, der Windliese und der Blitzhexe.

Nicht nur die Großeltern spendeten am Ende begeistert Applaus. Auch Kindergartenleiterin Waltraud Dirr war ganz angetan von ihren kleinen Schauspielerpersönlichkeiten. "Nachdem wir uns mit Weltall und Planeten beschäftigt haben, passte die Geschichte von ,Peterchens Mondfahrt ' wunderbar zum Thema.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

"Man muss sich von den Kindern führen lassen"

Die Kinder waren ganz angetan von der Geschichte", erzählt sie. Habe sie zunächst gedacht, die Geschichte sei zu lang und zu schwer für die Kinder, sei sie eines Besseren belehrt worden. "Man muss sich von den Kindern führen lassen. Die Musik und das Singen waren der Schlüssel", so die Leiterin.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren