1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Auf eine Fahrt im Feuerwehrauto

Fest

09.05.2019

Auf eine Fahrt im Feuerwehrauto

Bei der Maifeier in Aystetten konnte Besucher eine Runde mit dem Feuerwehrauto fahren.
Bild: Matthias Hemmerle

Bei der Maifeier in Aystetten hatte die Wehr einiges zu bieten

Wie es sich anfühlt, mit einem Feuerwehrschlauch zielgenau zu spritzen, konnten die Besucher der Maifeier in Aystetten selbst testen. Die Feuerwehr, die das Fest veranstaltete, hatte ein entsprechendes Spritzenhaus mit Wasserleitung aufgebaut. Daneben boten die Freiwilligen Rundfahrten mit ihrem größten Feuerwehrfahrzeug an und beantworteten Fragen rund um die Themen Feuerwehr und Notfallprävention.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Bei der Maifeier in Aystetten war noch einiges mehr geboten. Die Kindergartenkinder eröffneten das Fest mit einem Begrüßungslied. Danach konnten sie sich am Spielmobil des Kreisjugendrings Augsburg inklusive Hüpfburg und vielen Spielgeräten austoben. Außerdem ließen sich die Kinder von Betreuern mit bunten Motiven schminken. Der Musikverein Aystetten begleitete das Fest zwei Stunden mit Blasmusik. Die Mitglieder der Feuerwehr versorgten die Besucher mit Getränken und frischen Würsten vom Grill. Abends eröffnete die Löschbar mit Cocktails und Longdrinks. Zu Partymusik feierten die Besucher bis in die frühen Morgenstunden. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren