Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Auffahrunfall bei Horgau: Mutter, Tochter und Sohn kommen ins Krankenhaus

Horgau-Auerbach

19.02.2021

Auffahrunfall bei Horgau: Mutter, Tochter und Sohn kommen ins Krankenhaus

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstag zwischen Auerbach und Zusmarshausen gekommen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Drei Verletzte meldet die Polizei nach einem Auffahrunfall. Zwischenzeitlich war die Straße zwischen Auerbach und Zusmarshausen gesperrt.

Nach einem Auffahrunfall bei Horgau meldet die Polizei drei Verletzte. Eine 17-jährige Autofahrerin, ihre Mutter sowie ihr 13-jähriger Bruder mussten mit einem Schleudertrauma ins Krankenhaus eingeliefert werden. Laut Polizei war am Donnerstag gegen 16 Uhr eine Kolonne von drei Autos zwischen Auerbach und Zusmarshausen unterwegs. Der Fahrer des vordersten Wagens wollte nach links in Richtung Bieselbach abbiegen. Ein der Kolonne nachfolgender 49-jähriger Ford-Fahrer erkannte das vor ihm anhaltende Auto allerdings zu spät.

Bei Auerbach mit einem anderen Auto kollidiert

Beim sofort eingeleiteten Bremsmanöver geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit dem Auto der entgegenkommenden 17-jährigen Opel-Fahrerin. Der Wagen kam in einem angrenzenden Feld zum Stehen. Die 17-Jährige, ihre 53-jährige Mutter auf dem Beifahrersitz und ihr 13-jähriger Bruder erlitten ein Schleudertrauma. An beiden beteiligten, nicht mehr fahrbereiten Autos entstand ein Gesamtsachschaden von 20.000 Euro. Die Feuerwehr Auerbach war mit acht Kräften und die Feuerwehr Horgau mit zwölf Mann im Einsatz. Die Staatsstraße 2510 wurde auf einer Fahrspur bis 17 Uhr gesperrt.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren