Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Aufgefallen: Die Beatles-Frisur kehrt im Corona-Lockdown zurück

Die Beatles-Frisur kehrt im Corona-Lockdown zurück

Kommentar Von Gerald Lindner
22.01.2021

Vom Corona-Lockdown besonders hart betroffen sind auch die Friseure, die nicht arbeiten dürfen. Das hat schwerwiegende Folgen - auch für ihre Kunden.

Die Friseure dürfen derzeit wegen des Lockdowns ihren Kunden nicht die Haare schneiden. Das bedroht einen ganzen Berufsstand. Doch auch wir alle sind betroffen: Nicht nur die Frauen müssen mit immer neuen Tricks ihre länger werdenden Haare bändigen. Immerhin müssen sie sich nicht mehr so häufig "aufbrezeln". Es gibt ja praktisch keine Anlässe und Veranstaltungen mehr, für die sich das lohnen würde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.