Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Augsburg: Eine Geschichte über Eifersucht und Voodoozauber

Augsburg
06.11.2015

Eine Geschichte über Eifersucht und Voodoozauber

In einem Prozess um eine angebliche Vergewaltigung bekommt das Gericht widersprüchliche Angaben zu hören. Symbolbild
Foto: Fotolia/Corgarashu

Hat ein nigerianischer Asylbewerber seine Landsfrau sexuell genötigt und verprügelt? Das Gericht bekommt widersprüchliche Aussagen zu hören. Warum es am Ende kein Urteil gibt.

Dieser Fall scheint Nahrung für manche Ängste vor Flüchtlingen zu sein: eine versuchte Vergewaltigung in einer Asylbewerberunterkunft, mitten in den beschaulichen Stauden. Dort scheint das, was manche Bürger fürchteten und Hetzer prophezeiten, tatsächlich wahr geworden zu sein. Dass der Sachverhalt nicht so einfach ist, wurde in der Verhandlung vor dem Augsburger Amtsgericht aber schnell deutlich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.